Artenvielfalt stärken - Bienen retten

17 Juli 2019

Der bayerische Landtag hat über einen Gesetzentwurf der Staatsregierung zur Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt namentlich abgestimmt. Der Gesetzentwurf basiert auf einem Volksbegehren, welches fast 1,75 Millionen Menschen unterstützt hatten. 


167 Abgeordnete stimmten für den Änderungsvorschlag. Von den 25 Gegenstimmen kamen 18 davon aus den Reihen der AfD-Fraktion. Da die Mehrheit für den Gesetzentwurf stimmte, wurde dieser angenommen.

Weiterlesen

Dafür gestimmt
167
Dagegen gestimmt
25
Enthalten
5
Nicht beteiligt
8
Abstimmungsverhalten von insgesamt 205 Abgeordneten.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.