Neuen Kommentar hinzufügen

Permalink

Ist unter den sonstigen Lesern dieser Seite vielleicht auch ein Psychologe der das Verhalten des Herrn H. losgelöst vom Inhalt beurteilen kann. Die von ihm vertretene Meinung beziehungsweise Vermutung dass jeder der hier im Block schreibenden bezahlte Arbeit für die Herren H&H tut es schon ein sehr kleiner Hinweis auf eine bestimmte Richtung seines Denkens. Selbst wenn man dieses annehmen würde würde ich mich schon gar nicht darauf versteifen das jeder Artikel beziehungsweise Beitrag hier durch die Herren H&H inszeniert würde ich glaube dieses hätte man sehr schnell aufgedeckt. Insofern kann ich dem Einzelnen Herr H nur einen teilweisen Realitätsverlust bescheinigen.

Und ob gewollt oder ungewollt drängt sich mir auch, und jetzt denke ich in dem einzelnen Herrn H seinen Kategorien, der Verdacht auf, dass hier unter einem Pseudonym verschiedene Leute schreiben. Andererseits, und das passt wieder zum oberen Gedanken dass es sich hier um eine multiple Persönlichkeit handelt, dessen Teile sich gar nicht so sehr durch Gegensätzlichkeit definieren lassen, eher dadurch dass sie verschiedene Wege gehen, und ihre Selbstverständlichkeit einmal durch Argumentation andererseits durch vollkommene Ablehnung in Form Verschwörungsglauben kundtut.

Aber haha wer bin ich denn, daß ich hier am Feldrand im Auto sitze und als Laie Versuche diesen Herren zu erklären. Ich denke jeder mache sich jetzt eine eigene Meinung auch zu den Inhalten hier zudem was Abgeordnetenwatch tut und nicht tut und ob es gut ist oder nicht, aber wer mit sich selbst nicht im Reinen ist der kann schon dazu neigen solche seltsame Kommentare zu schreiben das würde mir nicht im Leben einfallen bei allem was ich an diesem Staat der Gesellschaft und den ökonomischen System zu kritisieren hätte.

So wünsche im Einzelnen Herrn H hier gute Besserung und auch wenn er dazu einlädt das die anderen ihn nicht zu ernst nehmen.

Sei es drum was er hier schreibt ist auch nur seine Meinung nicht mehr und nicht weniger

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.