Neuen Kommentar hinzufügen

Permalink

Meine Beurteilung Richter sich nach dem Zustand des Landes, bzw. unserer Gesellschaft: z.B. Landwirtschaft-inzwischen gehören ca. 60% deutscher Ackerflächen internationalen Finanzkonzernen, die nicht etwa landwirt. tätig sind, sondern damit spekulieren! mit der Folge, dass z.B. Landkauf den Bauern wg. riesiger Kaufpreise nicht mehr möglich ist. Fruchtdiversität gibt es nicht mehr auf den dominierenden riesigen Agragfabriken. Insekten u. vor allem Bienen sieht man selbst auf Kleewiesen nicht mehr. Der Zuckerkonsum ist in Dt. der höchste bundesweit
u. es wird nicht, wie z.B. in GB der Lebensmittelindustrie per Gesetz eine drastische Beschränkung vorgeschrieben.
Wohnraum wird immer knapper für Mieter. Denn längst haben int. Konzerne Häuser aufgekauft u. mit hohen Gewinnen modernisiert u. als teure Privatwohnungen auf den Markt geworfen. Mieter werden herausgeklagt.
Gesundheitswesen u. Altenfürsorge wurde privatisiert u. ist für Normalverdiener u. -rentner nicht mehr tragbar.
Einen ÖPNV gibt es im ländlichen Raum kaum noch. Das Schienennetz wurde zugunsten des LKW-Verkerhs drastisch reduziert. Die öffentliche Infrastruktur, wie Gebäude, Straßen, Brücken, Kanalisation wurden seit Jahren völlig vernachlässigt. Warum das so ist? Die Lobbyisten sind längst die heimliche wirkliche Macht im Berlin der rund 700 (!) Lobbykraten. So werden schon längst Gesetze oft direkt von Lobbyisten geschrieben. - Beispiele für die Kultur unserer sog. Volksvertreter gibt es massenhaft: Ein Amthor, der trotz seiner Verfehlungen auf wichtigem politischen Posten seines Landesverbandes wiedergewählt wird ist nur eines von den so leider unglaublich vielen (in meinen Augen) korrupten Lobbykraten. Längst ist aus unserer einstigen Demokratie eine Plutokratie geworden. Übrigens ich bin kein AFD-Wähler u. gehöre keiner Partei an. Ich sehe aber ähnlich diesen, wie unsere Demokratie ihr schlimmsten Feinde in der Klasse der lobbywillfährigen Politiker hat. Ich bin vielleicht altmodisch, aber ich sehe in diesem Verhalten insbesondere der CDU- u.CSU-Politiker einfach moralische Verkommenheit.

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.