Neuen Kommentar hinzufügen

Permalink

Ich vergas noch zuzufügen: 1 Liter Wasserstoff, ist gleich etwa 28tausend Tonnen Kohle. Physiker sprechen von Temperaturen, um die 100 mil.Grad. Wird da mit der Wärme als Abfall derart umgegangen, wie seinerzeit beim Kraftwerk in Bremen, wo selbst im Winter bei 10Grad Minus, der Industriehafen auf über 20Grad Plus aufgeheizt wurde, können wir uns beerdigen. Dann haben wir es in kürzester Zeit geschafft, das an den Polen ein subtropisches Klima herrscht. Das, ist das Problem einer Gesellschaft im Faustrechtkapitalismus. zu dem gerade zur Zeit wieder in Deutschland mit Erfolg geworben wird. Und die Grünen, sind Dummschwätzer das, hat schon der damalige umweltminister Trittin unter Beweis gestellt mit seiner Kriecherei vor gewissenGesöffkonzernen. Und schlimmer noch die Landwirtschaftsministerin. Eine Dummheiten redende Frau ohne den geringsten Sachverstand. Eben Politiker, Parvenus mit der Verantwortungsvernunft von Affen!

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.