Fragen und Antworten

Bundestag
Portrait von Bernd Reuther
Frage an
Bernd Reuther
FDP

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

NebentätigkeitKunde / OrganisationInterval Absteigend sortieren EinkommenErfassungsdatum
Mitglied des Stadtrates (bis 31.10.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 26.03.2021
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Stadt Wesel
Wesel
Deutschland
07.02.2018
Mitglied des Aufsichtsrates
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021, Bundestag 2021 - 2025 (aktuell)
Erfasst am: 26.03.2021
Letzte Änderung am Datensatz: 05.12.2022
Kategorie: Funktionen in Unternehmen
Themen: Verkehr
Land: Deutschland
DeltaPort GmbH & Co. KG
Wesel
Deutschland
26.03.2021
Mitglied des Kuratoriums, ehrenamtlich
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 03.01.2019
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Themen: Politisches Leben, Parteien
Land: Deutschland
Wolfgang-Döring-Stiftung
Bonn
Deutschland
07.02.2018
Mitglied des Verwaltungsrates (bis 31.12.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 07.02.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 26.03.2021
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
Land: Deutschland
Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
Wesel
Deutschland
07.02.2018

Über Bernd Reuther

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Geburtsjahr
1971

Aktuelle Politische Ziele von Bernd Reuther:
Abgeordneter Bundestag 2021 - 2025

In der 20. Wahlperiode setze ich mich auch weiterhin für Mobilität und moderne Infrastruktur ein. 

Eine innovative, ökologische und bezahlbare Mobilität ist angewiesen auf eine zukunftsweisende Verkehrspolitik ohne ideologische Scheuklappen. Nur mit technologischen Innovationen, einem funktionierenden Emissionshandel, moderner Infrastruktur und einer technologieoffenen Verkehrspolitik kann sichere, saubere und bezahlbare Mobilität für alle gewährleistet werden.

Deswegen setze ich mich ein für:

Zukunftsweisende Innovationen und eine bedarfsgerechte Infrastruktur, die die Verkehrssicherheit und einen umweltfreundlichen Verkehrsfluss voranbringen.

Für alle Verkehrswege in der Stadt und im ländlichen Raum (Schiene, Straße, Radweg etc.) und deren verlässlicher Aufwuchs an Investitionsmittel. Dabei haben Sanierung und Modernisierung eindeutig Priorität.

Schnellere Planungsverfahren, indem wir Verfahren straffen und Doppeluntersuchungen abschaffen, die Möglichkeiten der Digitalisierung in allen Bereichen der Planung nutzen, die Planungs- und Genehmigungsbehörden gezielt mit ausreichend Fachkräften ausstatten und eine frühzeitige und umfassende Bürgerbeteiligung sicherstellen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Wesel I
Wahlkreisergebnis
9,10 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
13

Politische Ziele

In der 20. Wahlperiode setze ich mich auch weiterhin für Mobilität und moderne Infrastruktur ein. 

Eine innovative, ökologische und bezahlbare Mobilität ist angewiesen auf eine zukunftsweisende Verkehrspolitik ohne ideologische Scheuklappen. Nur mit technologischen Innovationen, einem funktionierenden Emissionshandel, moderner Infrastruktur und einer technologieoffenen Verkehrspolitik kann sichere, saubere und bezahlbare Mobilität für alle gewährleistet werden.

Deswegen setze ich mich ein für:

Zukunftsweisende Innovationen und eine bedarfsgerechte Infrastruktur, die die Verkehrssicherheit und einen umweltfreundlichen Verkehrsfluss voranbringen.

Für alle Verkehrswege in der Stadt und im ländlichen Raum (Schiene, Straße, Radweg etc.) und deren verlässlicher Aufwuchs an Investitionsmittel. Dabei haben Sanierung und Modernisierung eindeutig Priorität.

Schnellere Planungsverfahren, indem wir Verfahren straffen und Doppeluntersuchungen abschaffen, die Möglichkeiten der Digitalisierung in allen Bereichen der Planung nutzen, die Planungs- und Genehmigungsbehörden gezielt mit ausreichend Fachkräften ausstatten und eine frühzeitige und umfassende Bürgerbeteiligung sicherstellen.

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Wesel I
Wahlkreis
Wesel I
Wahlkreisergebnis
9,10 %

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Wesel I
Wahlkreisergebnis
8,00 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
14

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Wesel I
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Wesel I
Wahlkreisergebnis
8,00 %
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
13

Kandidat Nordrhein-Westfalen Wahl 2012

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Wesel III
Wahlkreis
Wesel III
Wahlkreisergebnis
4,20 %
Listenposition
51