Über Ernestine Martin-Köppl

Ausgeübte Tätigkeit
Bürokauffrau
Berufliche Qualifikation
Krankenschwester - Bürokauffrau
Geburtsjahr
1960

Ernestine Martin-Köppl schreibt über sich selbst:

Portrait von Ernestine Martin-Köppl

MEIN TENOR: Soziale Gerechtigkeit Der Motor meines ganzen Handelns ist Gerechtigkeit. Gerechtigkeit in meinem persönlichen Leben; in dem Land, in dem ich lebe; in der ganzen Welt. Ein Leben, in dem ich nicht alles in meiner Macht stehende getan hätte, um dieses Ideal zu verwirklichen, wäre für mich ein verpasstes Leben. Ich bin tief schockiert von der hemmungslosen Ausbeutung der Menschen und der völligen Abwesenheit jeglichen Bewusstseins der Betroffenen. Besonders betroffen, die Frauen. Ein Gräuel sind für mich Gleichgültigkeit und Passivität. Verschiedene Standpunkte sind mir wesentlich lieber, denn jede Medaille hat zwei Seiten. Das bedeutet - Ausleuchten, Abwägen, aber auch ein eindeutiges Nein zum Filterblasendenken. Einige Kritiker dieser Theorie behaupten, die Filterblase sei kein rein digitales Phänomen – sie sei in jedem Menschen von Anfang an angelegt. Man betrachtet die Welt aus (s!)einer Brille, umgibt sich nur mit Gleichgesinnten und liest nur das, was die eigene Meinung bestätigt. Deswegen hin zu Pluralität und Offenheit, hin zu Respekt und Toleranz, hin zu Freiheit und Emanzipation, hin zu mehr solidarischem Bewusstsein in einem selbst - und für die Gesellschaft. Eine der gefährlichsten Entwicklungen der modernen Gesellschaft ist aber nicht nur der mangelnde Solidaritätsgedanke, es ist auch der stetig anwachsende Mangel an Empathie. Es liegt an uns, die Gesellschaft zu errichten, die egalitär ist, in der Frauen und Männer ihr Leben sicherer und selbstbestimmt gestalten können. Dazu müssen wir im Alltag Demokratie praktizieren, nach inklusiveren Beziehungen und Entscheidungsprozessen suchen, den Blick über den Tellerrand wagen und auf staatlicher Ebene nach wirklicher Demokratie verlangen. Es braucht einen permanenten Dialog zwischen Regierenden, den Bürgerinnen und Bürgern, bzw. allen Menschen, - hier heute, jetzt und auch morgen, übermorgen, zukünftig. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Fürstenfeldbruck
Wahlkreis
Fürstenfeldbruck
Wahlkreisergebnis
1,70 %

Kandidatin Bayern Wahl 2018

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis
Fürstenfeldbruck-Ost
Wahlkreisergebnis
2,44 %
Wahlliste
Oberbayern
Listenposition
13