Hans Herold
CSU
Profil öffnen

Frage von Abeoreg Xeäzre an Hans Herold bezüglich Finanzen

# Finanzen 17. Juni. 2010 - 19:33

Warum wird die geplante Beamtenreform, die dem Haushalt eine geschätzte jährliche Mehrbelastung von 300 Mio Euro / Jahr beschert, nicht wie vom Haushaltsausschuss vorgeschlagen verschoben oder gar ganz zurückgenommen. Haben wir nach dem Desaster mit der Bayern LB nicht schon genug Gelder verbrannt? Welchem Konflikt wird hier aus dem Weg gegangen, welche Versprechen eingehalten? Wahrscheinlich sind die seit 2 Jahren geltenden 42 Wochenarbeitsstunden für einen Beamten einfach zu viel, so dass hier unbedingt und sofort eine Entlastung auf 40 Wochenarbeitsstunden umgesetzt werden muss.
Verzeihen Sie den Sarkasmus meines letzten Satzes.

Von: Abeoreg Xeäzre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.