Jahrgang
1953
Berufliche Qualifikation
Diplomingenieur für Betontechnologie
Ausgeübte Tätigkeit
Landesminister für Arbeit, Bau und Landesentwicklung
Wahlkreis

Wahlkreis 9: Schwerin II

Wahlkreisergebnis: 22,6 %

Parlament
Mecklenburg-Vorpommern 2006-2011
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 13Sep2006

Dank Ihrer (der momentanen rot-roten-) Politik erfreuen sich immer noch größere mittelständische (Einzel-)Unternehmen großer Subventionen und...

Von: Naqern Jreqre

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Werder,

vielen Dank für Ihre Frage. Ich muss allerdings gestehen, dass es mir nicht leicht fällt, Ihnen zu antworten,...

# Arbeit 11Sep2006

Sehr geehrter Herr Holter,

die PDS hat in Mecklenburg-Vorpommern den Beschluss gefasst, dass PDS-Mandatsträger (in M-V) nicht zugleich ein...

Von: Orggvan Nßznaa

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Aßmann,

meine Partei hat aus sehr ehrenwerten Gründen den Beschluss gefasst, Amt und Mandat zu trennen. Und solange...

# Arbeit 7Sep2006

Sehr geehrter Herr Holter!
Wie stehen Sie zum Thema Mindestlohn?
Mit freundlichen Gruß
Christine Heller

Von: Puevfgvar Uryyre

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Heller,

zum Thema Mindestlohn hat die Linkspartei.PDS Ihren Standpunkt dieser Tage bekräftigt. Wie meine Partei bin ich...

# Bürgerrechte 2Sep2006

Sehr geehrter Helmut Holter,

Wie bekannt wurde, ist im nächsten Jahr der G8 Gipfel in MV geplant.
Wie werden Sie verhindern, daß es...

Von: Znk Cevrfrznaa

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Max Priesemann,

Ihre Sorgen im Zusammenhang mit dem 2007 in Heiligendamm stattfindenden Treffen der globalen...

# Bürgerrechte 2Sep2006

Sehr geehrter Helmut Holter,

Ich habe einige Fragen:
Wie stehen Sie daher zu Themen Direkter Demokratie einschließlich...

Von: Znk Cevrfrznaa

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Max Priesemann,

vielen Dank für Ihre Fragen, sie signalisieren zweifelsfrei hohes politisches Interesse. Leider sind sie...

# Arbeit 2Sep2006

Sehr geehrter Herr Minister Holter,

zwar haben Sie in der zurückliegenden Jahren allerhand auf den Weg gebracht, doch ließe sich aus meiner...

Von: Rpxneg Xervgybj

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Eckart Kreitlow,

Sie sprechen Probleme an, die auch mich seit Jahren schon umtreiben. Eine unmittelbare Existenzgründung...

# Arbeit 30Aug2006

Sehr geehrter Herr Holter,

Ihre Partei und Sie persönlich haben vehement gegen
"Hartz IV" Stimmung gemacht. "Armut per Gesetz"...

Von: Znepry Enzguha

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Ramthun,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Frage, zumal Sie daran erinnern, dass Linkspartei und ich vehement gegen...

# Finanzen 23Aug2006

Sehr geehrter Herr Holter, wer hat die berüchtigte, "Kissen" auf dem Dreescher Markt bestellt bzw. bezuschusst ?

Warum wurde bei dieser...

Von: Oäeory Mäaxre

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Zänker,

vielen Dank für Ihre Frage, denn Sie gibt mir Gelegenheit zu einer doppelten Klarstellung in der "Kissenschlacht...

# Soziales 18Aug2006

Sehr geehrter Herr Holter!

Vielen Dank für Ihre rasche Antwort .

Das Wort Wohnumfeldverbesserung erscheint mir in diesem...

Von: Wraf Onagvx

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Bantik,

ja, ich kenne Tina (Sie meinen sicher die Abkürzung für "There is no alternative"), aber ich halte nichts von...

# Soziales 16Aug2006

Sehr geehrter Herr Holter!

Sie waren am Montag zu Besuch in Rostock. Ich habe sie von meinem Fenster aus meine Straße im Stadtteil...

Von: Wraf Onagvx

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Bantik,

Sie fragen einen Betonbauingenieur, was er beim Abriss von Häusern denkt, die er faktisch mit gebaut hat. Die...

# Arbeit 16Aug2006

Sehr geehrter Herr Holter,

man stelle sich vor, drei Bedienstete der Landesverwaltung gehen zusammen auf eine Dienstreise. Die eine...

Von: Senax Uöuar

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Höhne,

ich teile Ihre Auffassung, dass sich die Anrechnung von Reisezeiten nicht nach der Stellung der Bediensteten oder...

# Arbeit 15Aug2006

Sehr geehrter Herr Holter!

Thema Arbeitslosigkeit;
was werden Sie veranlassen, um die Arbeitslosigkeit von technischen Ingenieuren...

Von: Hqb Jrtrare

Antwort von Helmut Holter
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Wegener,

es ist für mich unverständlich, dass die Unternehmen nach wie vor auf das Wissen und die Erfahrungen der Ältern...

%
14 von insgesamt
14 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.