Frage an Michael Theurer bezüglich Frauen

Michael Theurer
Michael Theurer
FDP
97 %
33 / 34 Fragen beantwortet

Frage an Michael Theurer von Dr.med.Richard H. bezüglich Frauen

Werden Sie im nächsten Bundestag, wenn es zur Abstimmung über das "Nordische Modell" kommt ( Bestrafung der Freier, Straffreiheit für die Prostituierten und Ausstiegshilfen, sowie Aufklärung der Öffentlichkeit über die Schädlichkeit der Prostitution als Menschenrechts- u. Menschenwürdeverletzung Art.1 GG ) , für das "NORDISCHE MODELL stimmen ?
Mit freundlichen Menschenrechte und Menschenwürde Art 1 GG achtenden Grüßen Dr. med. Richard Heil

Frage von Dr.med.Richard H. am
Thema
Michael Theurer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 23 Stunden 12 Minuten

Sehr geehrter Herr Dr. Heil,

Zwangsprostitution und Menschenhandel müssen bekämpft werden, diese Ziele haben sowohl das Prostitutionsgesetz von 2002 als auch das Prostituiertenschutzgesetz von 2017 verfehlt. Zunächst muss im nächsten Bundestag eine konkrete Beratungsvorlage eingebracht werden, über die dann im zuständigen Ausschuss und im Plenum abgestimmt werden kann.
Die Argumentation und die umfangreichen Forderungen der Freien Demokraten können Sie im Antrag 19/29265 „Menschenhandel und Zwangsprostitution in Deutschland nicht länger hinnehmen – Menschen in der Prostitution schützen und Selbstbestimmung stärken“ unter https://dserver.bundestag.de/btd/19/292/1929265.pdf nachlesen. Wir fordern, dass die Bundesregierung in Zusammenarbeit mit den Ländern eine langfristige und praxisnahe Strategie erarbeitet, die die Situation von Prostituierten verbessert, ihre Grund- und Menschenrechte stärkt sowie niedrigschwellige Beratungs- und Ausstiegsangebote ausbaut.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Theurer

Was möchten Sie gerne wissen von:
Michael Theurer
Michael Theurer
FDP