Frage an Silke Grimm bezüglich Familie

Portrait von Silke Grimm
Silke Grimm
AfD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Silke Grimm zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Silke Grimm von Günther B. bezüglich Familie

Sie streben an das jede deutsche Frau mindestens 3 Kinder haben sollte, schön und gut.
Zugleich aber ist ihre Partei für die Abschaffung des Mindestlohn von 8,50 €.
Wenn eine Familie 3 Kinder großziehen möchte kann man jedoch davon ausgehen, das die Frau über Jahre keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen kann.
Wie sollen 5 Personen von einem Gehalt von weniger als 8,50 € leben, das bedeute das so eine Familie über viel Jahre auf staatliche Stützung angewiesen ist ist.
Bekanntlich muss ein heute 30 jähriger mindesten 11,50 € verdienen um einen Rentenanspruch zu erwerben der über der Grundsicherung liegt.
Ihre Parteivorsitzende Dr. Frauke Petry meint das der Mindestlohn ein Jobkiller ist, das mag für die Jobs zutreffen die die Welt ohnehin nicht braucht.
Wer als Unternehmer nicht willens oder in der Lage ist, seine Mitarbeiter so zu entlohnen das sie davon leben können, sondern sich diese über das Sozialamt bezahlen lässt, sollte sein Geschäftsmodel überdenken.

Mit freundlichen Grüßen

G. B.

Frage von Günther B. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.