Jahrgang
1961
Wohnort
Gerolzhofen
Ausgeübte Tätigkeit
Krankenschwester
Stimmkreis

Stimmkreis 608: Schweinfurt

Stimmkreisergebnis: 1,2 %

Wahlkreisliste
Unterfranken, Platz 2
Parlament
Bayern

Bayern

In jedem Eingangsbereich einer bayerischen Behörde soll ein Kreuz hängen.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Nach 35 Beitragsjahren sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Grundrente erhalten.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Wir von der Bayernpartei fordern eine Mindestrente von 1500 Euro für alle Staatsbürger. Kindererziehungszeiten und Vollzeitpflege von Angehörigen muss vollständig angerechnet werden.
Es soll an jeder bayerischen Grundschule eine verpflichtende Ganztagsbetreuung bis zum späten Nachmittag geben.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Da immer mehr Mütter aus den unterschiedlichsten Gründen arbeiten wäre das eine hilfreiche Entlastung der Familien.
Menschen mit sehr hohem Einkommen zahlen derzeit ausreichend Steuern.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
In Bayern sollen weniger unbebaute Flächen versiegelt werden.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Asylsuchende sollen an der bayerisch-österreichischen Grenze zurückgewiesen werden, wenn sie bereits in einem anderen EU-Land registriert sind.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Bestehende Gesetze müssen eingehalten werden.
Bayern soll Unternehmen fördern, die ihren Unternehmensstandort von Metropolregionen in den ländlichen Raum verlagern.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Um den Problemen übergroßer Städte zu entgehen und den ländlichen Raum zu stärken ist dies nötig.
Aufgrund der Ernteausfälle durch die Dürre in diesem Sommer sollen Bauern finanziell entschädigt werden.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Um weiteres Höfesterben zu vermeiden und die bäuerliche Landwirtschaft zu erhalten. Agrarfabriken sind kein Zukunftsmodell. Gesund Lebensmittel und gute Trinkwasserqualität geht uns alle an.
Es soll ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Die bestehende Politikmüdigkeit vieler Bürger kommt auch durch die Intransparenz von Entscheidungen der Politiker. Ein Lobbyregister würde helfen dem entgegen zu wirken.
Die Polizei soll Telefone auch ohne richterlichen Beschluss abhören dürfen.
Position von Uta Gilbert: Lehne ab
Verfassungsmäßig garantierte Freiheitsrechte dürfen niemals zur Diskusion gestellt werden.
Lehrerinnen und Lehrer an bayerischen Schulen sollen grundsätzlich unbefristete beschäftigt werden.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Auch Lehrer sollten Planungssicherheit haben um z.B. Familie zu gründen oder Haus zu bauen und Anderes. Es ist auf Dauer unzumutbar Lehrer am Schuljahresende aus und am Schuljahresanfang wieder ein zu stellen.
Die dritte Startbahn des Flughafens München soll gebaut werden, obwohl der Bürgerentscheid sich dagegen ausgesprochen hatte.
Position von Uta Gilbert: Lehne ab
Bürgerentscheide sind nicht verhandelbar. Wenn der Bürger so entschieden hat, haben sich Politiker daran zu halten.
Dieselfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß sollen nicht mehr in den Innenstädten fahren dürfen.
Position von Uta Gilbert: Neutral
Hier sind Autoindustrie und Politik gefragt um eine vernünftige Lösung zu finden. Auch Menschen mit kleinem Einkommen, sollten noch in die Stadt zu ihrer Arbeit kommen. Ebenfals wären Oldtimer mit Dieselmotoren betroffen die nicht einmal aus oder in die Stadt fahren dürften.
Es ist richtig, dass der Freistaat Familien beim Hausbau und Immobilienkauf finanziell unterstützt (Baukindergeld Plus).
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Bei den bestehenden Miet- , Grundstücks- und Immobielienpreisen sollten Familien auf jeden Fall unterstützt werden.
Asylsuchende sollen eher Geld- statt Sachleistungen bekommen.
Position von Uta Gilbert: Neutral
Sachleistungen in Verbindung mit einer Geldleistung (Art Taschengeld ) würde ich bevorzugen.
Es soll in Bayern mehr Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen geben.
Position von Uta Gilbert: Neutral
Um die Sicherheit auf öffentlichen Plätzen zu erhöhen wäre dies möglich. Nach 72 Std. sollten die Aufnahmen zwingend gelöscht werden. Das Problem der Gewalt könnte sich dadurch in nicht überwachte Gegenden verschiebt.
Es sollen mehr Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben werden.
Position von Uta Gilbert: Lehne ab
Bessere Wertschätzung, bessere Bezahlung und besserer Stellenschlüssel der Pflegekräfte hätten die Situation schon längst verbessert.
Die Staatsregierung soll sich dafür einsetzen, dass wieder mehr Jugendliche einen Ausbildungsberuf ergreifen statt ein Studium zu beginnen.
Position von Uta Gilbert: Lehne ab
Jeder sollte den Beruf ergreifen den er möchte.
Es soll in Bayern mehr staatlich geförderte Programme gegen Rassismus und Antisemitismus geben.
Position von Uta Gilbert: Neutral
Würden die bestehenden Gesetze (z.B. Asylrecht) seit Jahren konsequent umgesetzt würde das Problem nicht so bestehen.
Die Mietpreisbremse soll verschärft werden.
Position von Uta Gilbert: Stimme zu
Für eine begrenzte Zeit. In dieser Zeit muß die Regierung Sozialwohnungen bauen und fördern damit Menschen mit kleinem und mittlerem Einkommen nicht auf der Straße stehen und obdachlos werden.
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 29Aug2018

Sehr geehrte Frau Gilbert,

welche Ziele in der Gesundheitspolitik haben Sie für Bayern wenn der Einzug in den Landtag geschafft würde?...

Von: Gubefgra Tbrgm

Antwort von Uta Gilbert
BAYERNPARTEI

(...) Die medizienische Grundversorgung muss für alle Bürger gewährleistet sein. Deshalb setze ich mich für eine Regionaliesierung der gesetzlichen Krankenkassen ein, damit in Bayern ein bezahlbares und patientenorientiertes Gesundheitssystem geschaffen werden kann. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
23 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.