Wieso erhalten Sozialamtsunterstütze Eigenerhaltsempfänger*innen in Pflegeeinrichtungen keine inflationsbedingte Erhöhung des Eigenerhaltes?

Portrait von Pascal Meiser
Pascal Meiser
DIE LINKE
0 %
/ 4 Fragen beantwortet

Wieso erhalten Sozialamtsunterstütze Eigenerhaltsempfänger*innen in Pflegeeinrichtungen keine inflationsbedingte Erhöhung des Eigenerhaltes?

Lieber Herr Meiser,

Ca. 120 Euro monatl. , Minus Krankenkassen Abzug zwischen 2 bis 3 Euro im Monat, und Kleidergeld für mobile Menschen 17. 98 Euro monatl., immobile Menschen erhalten weniger.

Wir spüren die Inflation ebenso. Vogelfutter, Schokolade, Kaffee, Tee, Friseur, Kosmetika usw.

Wenn Hartz IV Empfänger inflationsbezogen 3 Euro im Monat mehr erhalten.

Sind wir nicht gleichberechtigt?

Liebe Grüße und vielen Dank für die Prüfung von Anliegen,
Astrid D.

Frage von Astrid D. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Pascal Meiser
Pascal Meiser
DIE LINKE