Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Uwe Witt

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Staatl. gepr. Techniker, Dipl.-Personalbetriebswirt (IDB)
Geburtsjahr
1959

Uwe Witt schreibt über sich selbst:

Portrait von Uwe Witt

2013 trat ich in die AfD ein und war zunächst Richter am Landesschiedsgericht der AfD in Schleswig-Holstein. Nach meinem Umzug nach NRW war ich neben der Tätigkeit im Kreisvorstand meines Wohnortes auch Arbeits- und Sozialpolitischer Sprecher des Landes NRW. Heute bin ich als Leiter des Landesfachausschusses 5 – Arbeit & Soziales NRW, Leiter des Bundesfachausschusses 11 – Soziale Sicherungssysteme und Rente, Arbeits- und Sozialpolitik, sowie als Mitglied des Bundesfachausschusses 3 – Wirtschaft, Steuern und Haushaltspolitik und als Mitglied der Bundesprogrammkommission für die AfD tätig. Außerdem bin ich seit Februar 2015 Bundesvorsitzender der Alternativen Vereinigung der Arbeitnehmer. Desweiteren bin einer der Bundessprecher der IG Alternative Mitte und stehe für konservativ-freiheitliche und patriotisch-bürgerliche Politik.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2021 - 2025
Aktuelles Mandat

Fraktion: fraktionslos
Gültig ab

Vorherige Fraktionen

Fraktion
AfD (Bundestag 2021 - 2025)
Gültig bis
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Ostholstein - Stormarn-Nord
Wahlkreisergebnis
6,80 %
Wahlliste
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition
1

Kandidat Bundestag Wahl 2021

Angetreten für: AfD
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Ostholstein - Stormarn-Nord
Wahlkreisergebnis
6,80 %
Wahlliste
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition
1

Abgeordneter Bundestag 2017 - 2021

Fraktion: AfD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlliste
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition
13