Frage an Wolfgang Beuß bezüglich Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Portrait von Wolfgang Beuß
Wolfgang Beuß
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Wolfgang Beuß zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Wolfgang Beuß von Burkhard S. bezüglich Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Hallo Herr Beuß,

warum eigentlich soviel Halla-Halla um die MWSt-Erhöhung? Bei einem Netto-Gahalt von EUR 1.500,00 kann ich doch rein theoretisch nur 30,00 EUR mehr an MWSt zahlen, da auf vieles (Miete, Auslandsurlaub) überhaupt keine MWSt und auf vieles andere (Bücher, Lebensmittel) doch keine Erhöhung vorgesehen ist, reduziert sich dieser Betrag doch noch (je nach Individualität) um ca. die Hälfte = EUR 15,00 und die werden ja wohl durch die Absenkung der AV aufgefangen. Warum kann man in den Wahlkampfgesprächen nicht ´mal dieses einfache Beispiel anbringen um den untauglichen sozialdemokratischen Versuchen,dieses Thema bewußt falsch darzustellen, klar und überzeugend entgegen zu wirken?

Ich drücke Ihnen persönlich die Daumen!

Herzlichen Gruß

Burkhard Schelte

Frage von Burkhard S. am
Portrait von Wolfgang Beuß
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 41 Minuten

Sehr geehrter Herr Schelte,

vielen Dank für das Daumendrücken und Ihr Rechenbeispiel, das ich gerne aufgreifen werde.

Ich bin ganz Ihrer Meinung: gegen die SPD-Lügendebatte und die verkürzte Darstellung der Steuerpolitik der Union in den Medien helfen nur direkte Gespräche mit den Bürgern. Das ist auch meine Erfahrung der vergangenen Wochen und Tage - ich argumentiere immer wieder aufs Neue dagegen an…

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Wolfgang Beuß