Frage an Berthold Rüth bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Berthold Rüth
Berthold Rüth
CSU
100 %
/ 3 Fragen beantwortet

Frage an Berthold Rüth von Hans-J. F. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Rüth,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Wie ist das nun mit der CSU bzw. Ihnen, werden Sie garantieren, dass es in Zukunft nicht mehr zu solchen "Missverständnissen" kommt???

Weshalb wird bei einem Missbrauch von Steuergeldern nicht wie in der freien Wirtschaft vorgegangen- d.h. Entlassung des Schuldigen OHNE irgendwelche Ansprüche auf Zahlungen. Selbst das Arbeitslosengeld würde in so einem Fall für einen gewissen Zeitraum gesperrt werden. In der Politik wird der Verursacher für sein Vergehen noch honoriert. Er verliert keine Ansprüche usw, d.h er erhält weiterhin Gelder aus Steuermitteln . Finden Sie das gerechtfertigt? Demokratie sieht eigentlich anders aus.
Für was stehen z.Zeit eigentlich die Buchstanben C, S, U ???

Wenn Sie das Verhalten der betroffenen Politiker als " Beleidigungen und Verleumdungen" gegenüber der/den WählerInnen betrachten, muss ich Ihnen voll und ganz zustimmen.
Die Veröffentlicheungen in Zeitschriften, Büchern und Presse haben das öffentlich gemacht, was bisher nur vermutet wurde. Die Selbstbedienungs-Mentalität kennt hier anscheinend keine Grenzen. Es ist harmlos ausgedrückt einfach "unfassbar".
Zu Ihrer Information möchte icch anmerken, dass Beleidigungen usw. von FragestellerInnen hier auf dieser Plattform erst gar nicht zugelasssen bzw. veröffentlicht werden.

Gezeichnet
Hans-J.

Frage von Hans-J. F. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Berthold Rüth
Berthold Rüth
CSU