Frage an Dieter Stier bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Dieter Stier
Dieter Stier
CDU
0 %
/ 1 Fragen beantwortet

Frage an Dieter Stier von Hans-Georg F. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Stier,

nach Ostern soll über einen Geschäftsordnungsantrag zum Alterspräsidenten abgestimmt werden. Dieser ist wohl mit den Fraktionen von CDU und SPD abgestimmt. (Wenn man der Presse glauben darf.) Gibt es für diese Abstimmung einen "Fraktionszwang" oder darf jeder Abgeordnete, wie es eigentlich üblich sein sollte, frei nach seinem Gewissen abstimmen? Mir ist schon bewusst und klar, dass diese sogenannte "Lex AfD" polarisiert, halte es aber für ein freies Parlament etwas unwürdig, wenn man so einen möglichen Afd_Alterspräsidenten verhindern möchte und für eine gefestigte Demokratie, wie es uns Bürgern ja ständig vermittelt wird, halte ich es für einen Ausdruck von Angst. So war auch in meinen Augen die Nichtveröffentlichung der Rede 1994 von Stefan Heym als parteilosen Kandidaten auf der offenen Liste der PDS im offiziellen Bulletin der Bundesregierung, die erfolgte ja dann erst 1995 auf Druck der damaligen Opposition, keine Sternstunde des Parlamentes. Ich bin kein Freund der Extreme, aber ein bewusster Freund gelebter Demokratie. Passend dazu möchte ich mit Voltaire, einem sehr streitsüchtigem Philosopen, schließen: "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen."

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Hans-Georg Fischer aus Naumburg

Frage von Hans-Georg F. am
Portrait von Dieter Stier
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 18 Stunden

Sehr geehrter Herr Fischer,

vielen Dank für Ihre Nachricht an den Bundestagsabgeordneten Dieter Stier. Sie hat ihm vorgelegen und er hat mich gebeten, Ihnen zu antworten.

Herr Stier hält es nun bereits schon solange er dem Deutschen Bundestag angehört so, dass er inhaltlichen Austausch grundsätzlich nicht über das Portal abgeordnetenwatch.de vornimmt. Er bevorzugt die direkte Kontaktaufnahme und steht in diesem Zusammenhang Bürgern seines Wahlkreises dann auch gern entsprechend persönlich zu Gesprächen zur Verfügung.

Insofern darf ich Sie in seinem Auftrag bitten, Ihre Kontaktdaten mitzuteilen bzw. Ihre Anfrage per Mail an den Abgeordneten direkt zu erneuern.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
i. A. Stefan Leier
Mitarbeiter

Dieter Stier | MdB
Kreistagsvorsitzender Burgenlandkreis

Wahlkreisbüro
Promenade 24
06667 Weißenfels
Tel.: 03443 / 338388
Fax: 03443 / 338344
E-Mail: dieter.stier.wk@bundestag.de

Berliner Büro
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 / 227-72218
Fax: 030 / 227-76109
E-Mail: dieter.stier@bundestag.de

www.DieterStier.de

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Dieter Stier
Dieter Stier
CDU