Frage an Franziska Baum bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Franziska Baum
Franziska Baum
FDP

Frage an Franziska Baum von Pbevan Xöuyre bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

05. Februar 2020 - 15:13

Frau Baum,

wie stehen sie dazu , dass Herr Kemmerich Ministerpräsident durch die Unterstützung der AfD Stimmen geworden ist? Wie stehen sie zu einer Regierungsarbeit, die voraussetzt, dass sie die Unterstützung von der AfD benötigen. Denn dass sie die Unterstützung von RotRotGrün bekommen ist eher unwahrscheinlich.
Wie stehen sie zu Aussagen von Bernd Höcke wie "so fürchte ich, nicht um eine Politik der
'wohltemperierten Grausamkeit' herumkommen. "? Zeit online 24.10.2019
Ihr Partei, hat die mich als Thüringer heute, um meine Wahl betrogen. Ich wohne in Weimar, sehe das Buchenwalddenkmal stetig, ich erinnere sie daran, dass auch Hitler mit langem Atem es an die Macht geschafft hat. Und nun erlebe ich ihre Partei als Unterstützer für den Weg der Afd immer weier Richtung Macht. Können sie mit dieser Verantwortung lanfristig leben und arbeiten oder stehen sie dem Inhalt des AfD Programms nahe?

C.Xöuyre

Frage von Pbevan Xöuyre

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Franziska Baum informieren, sobald sie eingangen ist. Je mehr Nutzer:innen sich für die Antwort zu einer Frage interessieren, desto eher wird sie beantwortet.