Frage an Helga Schmitt-Bussinger bezüglich Staat und Verwaltung

Portrait von Helga Schmitt-Bussinger
Helga Schmitt-Bussinger
SPD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Helga Schmitt-Bussinger zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Helga Schmitt-Bussinger von Günter H. bezüglich Staat und Verwaltung

Sehr geehrte Frau Schmitt-Bussinger,

3 Fragen möchte ich Ihnen stellen:
1. Was befähigt Sie zu dieser Kndidatur?
2. Wofür stehen Sie politisch und was wollen Sie durchsetzen?
3. Wollen Sie jährlich öffentlich Rechenschaft über das von Ihnen Erreichte ablegen?

Freundliche Grüsse
Günter Häfner

Frage von Günter H. am
Portrait von Helga Schmitt-Bussinger
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 16 Stunden

Sehr geehrter Herr Häffner,

gerne beantworte ich Ihre Fragen:

1. Was befähigt Sie zu dieser Kandidatur?

Ich bin geradlinig und hartnäckig; eine gute Zuhörerin und gesellig – und vor allem auch: Politikerin mit Leib und Seele. Die eigenen Fähigkeiten treffend zu beschreiben ist allerdings nicht ganz leicht, das gebe ich zu. Vielleicht ist es besser das andere machen zu lassen. Franz Maget hat mich folgendermaßen charakterisiert: „Als kommunalpolitische Sprecherin unserer Fraktion zählt sie seit vielen Jahren zu den profiliertesten Verfechterinnen kommunaler Anliegen in Bayern. Sie hat sich über die Parteigrenzen hinweg einen glänzenden Ruf als Anwältin der Städte und Gemeinden erworben.“

2. Wofür stehen Sie politisch und was wollen Sie durchsetzen?

Lassen Sie es mich ganz knapp skizzieren. Meine Pläne für ein gerechteres
Bayern sind:
- gute Arbeit – guter Lohn: für gesetzliche Mindestlöhne;
- ehrenamtliche Arbeit stärker würdigen und fördern;
- mehr Chancen für alle Schüler: kleinere Klassen, mehr Ganztagsschulen und individuelle Förderung;
- für ein gentechnikfreies Bayern;
- mehr Polizeikräfte für mehr Sicherheit;
- Abschaffung der Studiengebühren;
- offensiv gegen Rechts, für ein schnelles Verbot der NPD;
- Umwelt und Klima schützen: durch Energieeinsparung und Verbesserung der Energieeffizienz;
- Franken weiter stärken: für gleichwertige Lebensbedingungen im ganzen Land

3. Wollen Sie jährlich öffentlich Rechenschaft über das von Ihnen Erreichte ablegen?

Rechenschaft über meine Arbeit muss ich nicht nur einmal im Jahr ablegen, sondern tagtäglich im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern oder der Presse. Sie können sich aber auch aktiv regelmäßig über meine Arbeit informieren. Auf meiner Homepage oder ganz persönlich in meinem Bürgerbüro. Ich freue mich über jeden, der sich mit Politik auseinandersetzt.

Viele Grüße

Helga Schmitt-Bussinger