Frage an Ingo Friedrich bezüglich Finanzen

Portrait von Ingo Friedrich
Ingo Friedrich
CSU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Ingo Friedrich zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Ingo Friedrich von Thomas S. bezüglich Finanzen

Sehr geehrter Herr Dr. Friedrch,

vielen Dank für Ihre Reaktion, die jedoch nicht die Antwort auf meine Frage ist:

Ist es von EU Parlamentariern zuviel verlangt, Steuegelder zu sparen und Economy zu fliegen?

Es ist doch unerheblich, wann welche Richtlinie erlassen worde ist und wem irgendwelche Parlamentarier gleichgestellt sind. Es geht darum, ob es moralisch zu rechtfertigen ist, dass in schwierigen Zeiten unnötig signifikant mehr Geld, für einen nur geringen und fragwürdigen Mehrwert ausgegeben wird.

Vielen Dank im Voraus für Ihre diesmal bürgernahe Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Schneider

Frage von Thomas S. am
Thema
Portrait von Ingo Friedrich
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag

Sehr geehrter Herr Schneider,

meine Antwort war aus folgendem Grund völlig korrekt: nachdem ich nicht mehr für das neue Parlament kandidiere, konnte ich nur über die Motive des damals getroffenen Beschlusses Auskunft geben. Eine Kommentierung möglicher zukünftiger Änderungen steht mir aus demselben Grund nicht zu. Meine für das neue Europaparlament kandidierenden Kollegen würden dies zu Recht als Einmischung eines nicht Betroffenen mißbilligen.

Im Übrigen geht es bei dieser Thematik nicht um mehr Komfort beim Fliegen, sondern um die Möglichkeit, kostenfrei umbuchen zu können, weil sich die Termine der Europaabgeordneten erfahrungsgemäß relativ häufig kurzfristig ändern.

Mit besten Grüßen

Dr. Ingo FRIEDRICH, MdEP
Quästor und Präsidiumsmitglied des Europäischen Parlaments