Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Ingrid Pieper-von Heiden

Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Bildungs- und Frauenpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion
Berufliche Qualifikation
Wirtschafts-Dolmetscherin und Betriebswirtin
Geburtsjahr
1948

Ingrid Pieper-von Heiden schreibt über sich selbst:

Portrait von Ingrid Pieper-von Heiden

Geboren am 7. Mai 1948 in Lemgo-Brüntorf; getrennt lebend, ein
Sohn.
Fremdsprachenkorrespondentin und Wirtschaftsdolmetscherin.
1965 bis 1975 in verschiedenen verantwortungsvollen Funktionen
zweier großer Exportunternehmen. 1975 bis 1977 Studium der
Betriebswirtschaft (staatlich geprüfte Betriebswirtin).
Familienpause 1977 bis 1988. Von 1988 bis 1999 Exportleitung einer
internationalen Vertriebsagentur.
Mitglied der FDP seit 1996. Seit 1998 stellv. Vorsitzende des
FDP-Kreisverbandes Lippe. Seit 2000 Mitglied im Vorstand des
FDP-Bezirksverbandes Ostwestfalen-Lippe. Von 1998 bis 2000
Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und Weiterbildung der
FDP. 2000 bis 2005 Mitglied im Kuratorium der Sportstiftung NRW.
Mitglied im Bundesfachausschuss Bildung, Wissenschaft, Forschung
und Technologie der FDP 1999 bis 2006. Mitglied des
Landesvorstandes Nordrhein-Westfalen der FDP 2002 bis 2006.
Initiatorin, Vorstandsvorsitzende und ehrenamtliche
Geschäftsführerin der Stiftung Bildung zur Förderung Hochbegabter.
Mitglied im Kuratorium der Wolfgang-Döring-Stiftung.
Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 2. Juni
2000.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Nordrhein-Westfalen Wahl 2010

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Lippe I
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Lippe I
Wahlkreisergebnis
4,90 %
Listenposition
12

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2005 - 2010

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Lippe I
Listenposition
12

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2010 - 2012

Fraktion: FDP
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Lippe I
Wahlkreisergebnis
4,90 %
Listenposition
12