Frage an Jens Gieseke bezüglich Recht

Portrait von Jens Gieseke
Jens Gieseke
CDU
0 %
/ 6 Fragen beantwortet

Frage an Jens Gieseke von Justus K. bezüglich Recht

Sehr geehrter Herr Gieseke,

ich mache mir große Sorgen um meine persönliche Freiheit als Nutzer des Internets und sehe meine Rechte durch die geplanten EU-Urheberrechtsreform in Gefahr. Im Vorfeld einer Sitzung des Rechtsausschusses des EU-Parlaments (JURI) erneuern die Electronic Frontier Foundation (eff) und prominente Köpfe der Netzwelt ihre Kritik an den Upload-Filtern, die die geplante EU-Urheberrechtsreform vorsieht. Mit automatisierten Filtern werde das offene Internet in ein "Werkzeug der Überwachung und Nutzerkontrolle“ verwandelt, heißt es in einem offenen Brief der Kritiker an das Parlament. Ich sehe keinen Sinn in dieser Urheberrechtsreform, die letzten Endes den Nutzern die Rechte entzieht und nur den großen Konzernen nützt. In meinen Augen verfehlt die EU damit ihr Ziel, sich für die Bürger einzusetzen.
Wie stehen sie zu der Thematik?

MfG,

Justus Kösters

Frage von Justus K. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jens Gieseke
Jens Gieseke
CDU