Frage an Josef Zellmeier bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Josef Zellmeier
Josef Zellmeier
CSU
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Josef Zellmeier von Rupert H. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Warum muß ein Hundebesitzer Hundesteuer bezahlen und ein Sportpferdebesitzer keine Steuer?

Frage von Rupert H. am
Portrait von Josef Zellmeier
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 21 Minuten

Sehr geehrter Herr Hafner,

die Hundesteuer ist eine kommunale Steuer und wird nur erhoben, wenn der Gemeinderat es beschließt. Deshalb gibt es die Hundesteuer in Bayern nicht überall.

Warum es keine Sportpferdesteuer gibt, kann ich Ihnen nicht abschließend erklären. Meine persönliche Meinung hierzu: Bei der im Vergleich zu Hunden sehr geringen Zahl von Sportpferden wäre der Verwaltungsaufwand für die Erhebung der Steuer im Verhältnis zum Ertrag vermutlich ziemlich groß. Außerdem besteuern der Staat bzw. die Kommunen Gott sei Dank nicht Alles! Katzen sind ja auch steuerfrei, ebenso Fahrräder.

Unser Ziel sollte es sein, die Steuer-und Abgabenlast möglichst gering zu halten. Das ist wesentlich gerechter als die zusätzliche Besteuerung von bisher steuerfreien Tieren, Fahrzeugen usw.

Mit freundlichen Grüßen

Josef Zellmeier, MdL

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Josef Zellmeier
Josef Zellmeier
CSU