Frage an Kay Ritter bezüglich Menschenrechte

Portrait von Kay Ritter
Kay Ritter
CDU

Frage an Kay Ritter von Oreaq Ynatre bezüglich Menschenrechte

06. Mai 2020 - 23:30

Guten Tag,

im "zweiten Gesetzentwurf zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" steht im §28 des Infektionsschutzgesetzes unter anderen der Passus, dass sich betroffene Personen durch eine Impf- oder Immunitätsdokumentation ausweisen müssen. Das heisst im Klartext "Impfpflicht"!? Wie stehen Sie zu, in unserem im Grundgesetz verankertem Recht, auf körperliche Unversehrtheit?? Mit derartigen (eventuellen) Zwangsmassnahmen würde mein Vertrauen zu unserer Regierung und zu unserer Demokratie erheblich beschädigt.

Mit freundlichen Grüßen
Bernd Langer

Frage von Oreaq Ynatre

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Kay Ritter informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Kay Ritter dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.