Über Marika Tändler-Walenta

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Diplom Soziologin
Geburtsjahr
1984

Marika Tändler-Walenta schreibt über sich selbst:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin ich 35 Jahre alt, habe 2 Kinder und bin studierte Diplom-Soziologin.
Direkt nach meinem Studium an der Universität Leipzig ging ich nach Brüssel, um als Parlamentarische Assistentin für Lothar Bisky, dem damaligen Vorsitzenden der Linksfraktion im Europaparlament, tätig zu werden. Bereits 2014 wurde ich vom Kreisverband als Direktkreisberwerberin für die Landtagswahl nominiert. Diese Erfahrung war eine gute Grundlage für das darauffolgende Jahr, als ich zur Landratskandidatin der Linken mit Unterstützung von SPD & Grünen wurde. In dieser Konstellation war es uns möglich 34% der Stimmen zu erreichen. Ebenso bin ich seit 2014 im Bundesvorstand der Partei DIE LINKE. Seit 2016 bin ich zudem Kreisvorsitzende der Linken Mittelsachsen. Dabei möchte ich nicht, dass die Ellenbogengesellschaft über das solidarische Miteinander siegt. In unserem Programm stehen wir für mehr Bürgerbeteiligung, für gute Löhne und bessere soziale Absicherung, für ein Leben ohne Armut, für sozial-ökologische Erneuerung und ein friedliches Miteinander. Wir stellen die soziale Frage auch auf dem Land! Dabei fehlen mir in Sachsen oft die Visionen für Neues. Dies möchte ich ändern.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Marika Tändler-Walenta:
Abgeordnete Sachsen

Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe für eine Politik, die die hier lebenden Menschen wieder in den Vordergrund rückt. Für mich steht aber auch fest, dass wir für eine neue Kultur des Miteinanders kämpfen müssen. Die letzten 29 Jahre haben vieles besser gemacht, aber auch viel Ungleichheit geschaffen. Bei den Löhnen und den Renten, bei der Anerkennung fachlicher Leistungen und bei der Besetzung von Chefsesseln. Dabei möchte ich meine Erfahrungen auf europäischen Ebene nach Sachsen bringen.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Sachsen
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 4
Wahlkreisergebnis:
10,86 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
5

Politische Ziele

Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe für eine Politik, die die hier lebenden Menschen wieder in den Vordergrund rückt. Für mich steht aber auch fest, dass wir für eine neue Kultur des Miteinanders kämpfen müssen. Die letzten 29 Jahre haben vieles besser gemacht, aber auch viel Ungleichheit geschaffen. Bei den Löhnen und den Renten, bei der Anerkennung fachlicher Leistungen und bei der Besetzung von Chefsesseln. Dabei möchte ich meine Erfahrungen auf europäischen Ebene nach Sachsen bringen.

Kandidatin Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Mittelsachsen 4
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 4
Wahlkreisergebnis:
10,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
5

Politische Ziele

Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe für eine Politik, die die hier lebenden Menschen wieder in den Vordergrund rückt. Für mich steht aber auch fest, dass wir für eine neue Kultur des Miteinanders kämpfen müssen. Die letzten 29 Jahre haben vieles besser gemacht, aber auch viel Ungleichheit geschaffen. Bei den Löhnen und den Renten, bei der Anerkennung fachlicher Leistungen und bei der Besetzung von Chefsesseln. Dabei möchte ich meine Erfahrungen auf europäischen Ebene nach Sachsen bringen.