Frage an Markus Pieper bezüglich Menschenrechte

Portrait von Markus Pieper
Markus Pieper
CDU
11 %
/ 9 Fragen beantwortet

Frage an Markus Pieper von Sascha M. bezüglich Menschenrechte

Sehr geehrte Damen und Herren.
Als Düsseldorfer lebe ich das Gefühl der EU: Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz.
Mich erschüttert und erschreckt es bis ins Mark, dass ein EU Staat Menschenrechte mit Füßen tritt und eine ganze Bevölkerungsgruppe stigmatisiert und teils mit Gewalt zu unterdrücken versucht.
Ich spreche natürlich von Polen und seinen LGBTQ freien Zonen.
Im Schatten von Corona schweigt das EU Parlament dazu.
Wie kann es sein, dass eine Wertegemeinschaft eine Diskriminierung die an die dunkelsten Zeiten der deutschen Geschichte erinnert einfach hinnimmt?
Wie kann es sein, dass ihre Fraktion sich nicht deutlich laut und öffentlich dagegen positioniert und alles, wirklich alles dafür tut Polen unverzüglich wegen Verletzungen gegen die Menschenwürde im Rahmen m EU Rechts anzuklagt.
Ich möchte gerne von Ihnen wissen, was ihre Fraktion aktuell dagegen unternimmt und was Sie ganz persönlich dagegen tun.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
S. M.

Frage von Sascha M. am
Portrait von Markus Pieper
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 17 Stunden

Haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch vom 30. Mai 2020.

Meine Haltung zu diesem Thema würde ich Ihnen gerne in einer persönlichen Email begründen. Es wäre nett, wenn Sie mir dazu Ihre Koordinaten per E-Mail an markus.pieper@ep.europa.eu zusenden würden.

Mit freundlichen Grüßen
Markus Pieper, MdEP

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Markus Pieper
Markus Pieper
CDU