Frage an Till Steffen bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen
78 %
14 / 18 Fragen beantwortet

Frage an Till Steffen von Knut B. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Würden Sie in der Bürgerschaft eine Koalition von CDU und GAL unterstützen?
Würden Sie Ole von Beust als Bürgeschaftsabgeordneter zum Ersten Bürgermeister wählen?
Da Ihre Antworten auf diese Fragen sehr entscheidend für meinen Stimmabgabe sind, wäre ich Ihnen dankbar wenn aus Ihrer Antwort ein klares Ja oder Nein hervorgehen würde ohne auf die auch mir bekannten Rechenspielchen und Bedingungsformulierungen.

Frage von Knut B. am
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 11 Stunden 19 Minuten

Sehr geehrter Herr Bergmann,

ich würde mir auch wünschen, dass die politische Lage nach Wahl in jedem Fall so einfach ist, dass alle Fragen mit Ja oder Nein zu beantworten sind. Das Dumme ist, dass dazwischen noch die Entscheidung der WählerInnen steht. Nur davon hängt ab, ob es Verhältnisse gibt, die solche einfachen Antworten ermöglichen. Wenn die WählerInnen keine klaren Verhältnisse schaffen, wird es eine Situation geben, wo die Bildung einer Regierung tatsächlich von einer Vielzahl von Bedingungen abhängt.

Also: Wenn SPD und GAL eine Mehrheit haben, wird es rot-grün geben. Wenn das nicht der Fall ist, wird sich die GAL auch mit der CDU unterhalten. Ich persönlich bin sehr skeptisch, ob eine solche Koalition zustande kommt. In der Situation hielte ich die Bildung einer großen Koalition für wahrscheinlicher. Beides ungeliebte Konstellationen, für die sich weder bei den beteiligten Parteien noch in Umfragen eine große Begeisterung feststellen lässt.

Schöne Grüße

Till Steffen

Was möchten Sie gerne wissen von:
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen