Wie lauten ihre Pläne für die bevorstehende Herausforderung, Deutschland nachhaltig zu gestalten (insbesondere mit Augenmerk auf Massentierhaltung)?

Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen
64 %
/ 14 Fragen beantwortet

Wie lauten ihre Pläne für die bevorstehende Herausforderung, Deutschland nachhaltig zu gestalten (insbesondere mit Augenmerk auf Massentierhaltung)?

Frage von Sven S. am
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 3 Tage

Sehr geehrter Herr S.,

 

Wir Grünen wollen innerhalb der nächsten 20 Jahre aus der industriellen Massentierhaltung aussteigen. „Grüner statt größer werden“ ist unser Leitmotiv für die Tierhaltung der Zukunft. Wir wollen allen Tieren ein würdiges Leben ermöglichen. Eine solche Haltung wollen wir gezielt fördern und die gesetzlichen Regeln verbessern. Die Tiere brauchen mehr Platz, Auslauf, Licht und Beschäftigung. Amputationen und Qualzucht wollen wir ein für alle Mal beenden. So fordern wir etwa: ein Ende der Massentierhaltung innerhalb der nächsten 20 Jahre, eine Haltungskennzeichnung für Fleisch und Milch – so wie sie bereits erfolgreich bei Eiern praktiziert wird sowie Qualitätsproduktion statt anonyme Massenwar für den Weltmarkt.

Mit freundlichen Grüßen

 

Till Steffen

Was möchten Sie gerne wissen von:
Till Steffen im Niendorfer Gehege bei einer Fahrradtour
Till Steffen
Bündnis 90/Die Grünen