Fragen an Hans Herold

CSU | Abgeordneter Bayern 2013-2018
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 4 Fragen.

Sie sehen 4 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Im Zeitalter der Digitalisierung hätte ich erwartet, das sämtlichen Ämtern die benötigten Informationen anderer Ämter online zur Verfügung stehen - und die Verwaltung vereinfacht wird! (...)

Von: Cuvyvcc Uvrafgbesre

An:

(...)

Sehr geehrter Herr Herold, Guten Tag,

Glyhosat-Verbot:
Wann wird die CSU hier endlich tätig? Die Auswirkungen von Glyphosat sind...

Von: Reafg Fgenhß

An:

(...) In diesem Antrag, der vom Landtag auch bereits am 19. Juli 2017 beschlossen wurde, wird die Bayerische Staatsregierung aufgefordert, sich beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) dafür einzusetzen, dass im Hinblick auf die Zulassung von glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln der Schutz der Umwelt in sensiblen Bereichen weiter verbessert wird, in dem (...)

Sehr geehrter Herr Herold,

Sie kandidieren in meinem Wahlkreis, deshalb frage ich Sie. Will die CSU wirklich allen Ernstes den Betrüger...

Von: Jnygenhq Xöuyre

An:

(...) Meiner Meinung nach stehen wir den Bürgerinnen und Bürgern gegenüber in der Verantwortung, den bestmöglichsten Nutzen aus den uns zur Verfügung stehenden Kompetenzen zu ziehen. Nun bedeutet eine Einbeziehung des Herrn Karl-Theodor von Guttenberg in den anstehenden Wahlkampf jedoch nicht automatisch eine Rückkehr auf die öffentliche politische Bühne. (...)

# Kultur 23Apr2014

Sehr geehrter Herr Herold,

ich wende mich an Sie als Mitglied des Rundfunkrats.

Wie ich gehört habe, will der Rundfunkrat im Mai...

Von: Oreauneq Züamre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.