Frage an Astrid Grotelüschen bezüglich Staat und Verwaltung

Portrait von Astrid Grotelüschen
Astrid Grotelüschen
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Astrid Grotelüschen zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Astrid Grotelüschen von Volker W. bezüglich Staat und Verwaltung

Sehr geehrte Frau Grotelüschen,

Sie wurden in unserem Wahlkreis im Jahr 2009 als Abgeordnete in den Deutschen Bundestag gewählt, ein Amt, dass Sie aufgrund Ihrer Berufung als Landesministerin in Hannover kurzfristig wieder aufgegeben haben. Die von Ihrer Partei gestellte Ersatzkandidatin wurde im Wahlkreis 28 bis dato nicht gesehen! Ihr Ministeramt haben Sie nach kurzer Amtszeit ebenfalls aufgegeben bzw. aufgeben müssen.
Jetzt stelle ich mir - und Ihnen - die Frage, wie verlässlich Sie ein mögliches neues Abgeordnetenmandat erfüllten, falls Sie denn erneut gewählt werden würden. Verlässlichkeit und Vertrauen sind zwei unabdingbare Voraussetzungen, die Kandidaten für ein öffentliches Amt zumindest verbreiten sollten. In Ihrem Fall ist das nicht so und daher halte ich Sie auch für politisch "verbrannt" und nicht mehr wählbar.

Frage von Volker W. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.