Frage an Bärbel Kofler bezüglich Medien

Portrait von Bärbel Kofler
Bärbel Kofler
SPD
100 %
11 / 11 Fragen beantwortet

Frage an Bärbel Kofler von Florian A. bezüglich Medien

Sehr geehrte Frau Kofler,
Die derzeit geplante Umsetzung der EU Urheberrechtsrichtline aus 2019 würde tiefe Einschnitte in die Grundrechte nach sich ziehen. In vielen Videos auf Youtube (z.B. Bei RobBubble oder Ultralativ) werden die Koalitionsparteien für diese Einschnitte stark kritisiert.
Wir sprechen hier von Eingriffen in Meinungs-, Presse- und Kunstfreiheit. Zudem sollen Konzerne daraus resultierende Rechtsstreits innerhalb weniger Tage lösen.
Wie kann man das verantworten?
MfG

Frage von Florian A. am
Thema
Portrait von Bärbel Kofler
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 6 Tage

Sehr geehrter Herr Auer,

vielen Dank für Ihre Anfrage zur EU-Urheberrechtslinie. Gerne würde ich Sie dazu mit dem SPD-Europaabgeordneten Tiemo Wölken, Mitglied im Rechtausschuss des Europäischen Parlaments und als Berichterstatter für dieses Thema zuständig, vernetzen.

Bitte melden Sie sich in meinem Wahlkreisbüro in Traunstein. Über meine Homepage finden Sie die Kontaktdaten: www.baerbel-kofler.de

Herzlichen Dank und mit den freundlichen Grüßen

Dr. Bärbel Kofler, MdB

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Bärbel Kofler
Bärbel Kofler
SPD