Frage an Barbara Stamm bezüglich Recht

Portrait von Barbara Stamm
Barbara Stamm
CSU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Barbara Stamm zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Barbara Stamm von Christian G. bezüglich Recht

Sehr geehrte Barbara Stamm,

in einem Artikel im SZ-Magazin über ein schlimmes Familiendrama inklusive Versagen von etlichen offiziellen Stellen heißt es:

"Sie [die Leidtragende] schrieb Briefe an den Petitionsausschuss des Landtags, die Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die Grünen-Politikerin Claudia Roth, den Münchner Oberbürgermeister Christian Ude, den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und an Bischof Marx, dem die Katholische Jugendfürsorge untersteht. Bisher gab es keine nennenswerte Reaktion, vielleicht schreckt der hochkomplexe Fall Außenstehende ab."
sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/38745/4/1

Warum haben Sie der Frau Ihre Hilfe verweigert?

Mit freundlichen Grüßen
Christian Gropper

Frage von Christian G. am
Thema

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.