Frage an Christian Lindner bezüglich Soziale Sicherung

Portrait von Christian Lindner
Christian Lindner
FDP
95 %
950 / 996 Fragen beantwortet

Frage an Christian Lindner von Helmuth F. bezüglich Soziale Sicherung

Sehr geehrter Hr. Lindner,

Ich habe sie schon oft über Verbesserungen zur Erwerbsminderungsrente reden gehört.
Leider wird dieses Thema seitens der SPD und CDU medial falsch dargestellt. Es wird immer davon geredet das man schliesslich bereits 2014 1,8 mio EM Rentner besser gestellt hätte. Dies galt allerdings nur für ca 170000 Neurentner. Auch die neu vorgeschlagenen Verbesserungen sollen wieder nur Neurentner betreffen. Rentner von 2001- 2013 sollen wieder leer ausgehen. Für sie gibt es seit Jahren keinerlei Verbesserungen. Es ist mir unverständlich wie man ständig davon redet das man etwas für die ärmsten der Gesellschaft tun muss und nicht dementsprechend handelt!. Würden sie sich auch für die Bestandsrentner einsetzen lieber Hr. Lindner? Unabhängig davon wünsche ich ihnen jedenfalls viel Erfolg für alle bevorstehenden Wahlen...eine FDP fehlt einfach.

Herzliche Grüsse

Frage von Helmuth F. am
Portrait von Christian Lindner
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 18 Stunden

Sehr geehrter Herr F.,

haben Sie vielen Dank für Ihre Mail und die Frage über abgeordnetenwatch.de.

Ich kann sehr gut nachvollziehen, dass sich Menschen, die bereits Erwerbsminderungsrenten beziehen, ungerecht behandelt fühlen, da sie von den Verbesserungen nicht profitieren, die die Große Koalition im Bund versprochen hat. Wir Freie Demokraten setzen wir uns für eine Stärkung der Erwerbsminderungsrenten ein. Die aktuellen Änderungen der Bundesregierung mit der vorgesehene stufenweise Verlängerung der Zurechnungszeiten sind keine wirksame Lösung. Denn wer nach Jahren der Beitragszahlung durch einen Schicksalsschlag erwerbsunfähig wird, darf nicht zum Sozialfall werden. Deutliche Verbesserungen für Bestandsrentner wären allerdings mit erheblichen Mehrkosten verbunden. Sie werden deshalb nur realisierbar sein, wenn wir Möglichkeiten der Finanzierung finden, die die Beitragszahler nicht zusätzlich belasten.

Mit besten Grüßen
Ihr
Christian Lindner

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Christian Lindner
Christian Lindner
FDP