Frage an Dietrich Monstadt bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Dietrich Monstadt
Dietrich Monstadt
CDU
0 %
/ 4 Fragen beantwortet

Frage an Dietrich Monstadt von Marc H. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrter Herr Monstadt,

ich gehe davon aus, dass auch Sie Herrn Wulff gewählt haben.

Bitte erklären Sie mir als Wähler und Bürger des Landes Mecklenburg-Vorpommern, wie Sie heute zu Herrn Wulff stehen und ob Sie

- ihn erneut wählen würden/werden
- sein Verhalten gut heißen.

Sollten Sie sein Verhalten gut heißen, so kann das nur bedeuten, dass Sie im Zweifelsfall genauso handeln würden.

Herr Wulff ist eine Schande für die Demokratie. Ich hoffe inständig, Sie sind es nicht!

Frage von Marc H. am
Portrait von Dietrich Monstadt
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 5 Tage

Sehr geehrter Herr Hahnfeldt,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ich habe Verständnis für Ihren Unmut, teile Ihre Einschätzung allerdings nicht. Der Bundespräsident hat die Fragen der Presse umfangreich beantwortet und sich dabei auch für sein Fehlverhalten öffentlich entschuldigt. Damit hat Christian Wulff für ein Höchstmaß an Offenheit und Transparenz gesorgt. Dies gilt es jetzt zu akzeptieren, ohne bewerten zu müssen, ob der Bundespräsident jede Frage zufriedenstellend beantwortet bzw. in der Vergangenheit jede Situation richtig eingeschätzt hat.
Ich bin mir sicher, dass der Bundespräsident bis zum Ende seiner Amtszeit im Jahr 2015 sein Amt gut ausführen wird. Vor dem Hintergrund, dass die Bundesversammlung erst nach der nächsten Bundestagswahl stattfindet, stellt sich für mich momentan auch nicht die Frage nach meinem Abstimmungsverhalten. Darüber hinaus bitte ich um Verständnis, dass ich zu meinem Wahlverhalten in geheimen Wahlgängen grundsätzlich keine Angaben mache.

Mit freundlichen Grüßen

Dietrich Monstadt MdB

Anmerkung: Auf der folgende Seite finden Sie die Stellungnahme der Rechtsanwälte des Bundespräsidenten zu der Thematik:
http://www.redeker.de/downloads/pm/pm20120105.pdf

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Dietrich Monstadt
Dietrich Monstadt
CDU