Frage an Dietrich Monstadt bezüglich Soziale Sicherung

Portrait von Dietrich Monstadt
Dietrich Monstadt
CDU
0 %
/ 4 Fragen beantwortet

Frage an Dietrich Monstadt von Manfred J. bezüglich Soziale Sicherung

Warum greift die Politik, die doch für den Bürger da sein soll, nicht ein gegen die Abzocke der Energiewirtschaft?
Es sieht wirklich so aus als will und kann die Politik mit derzeitiger Regierung den Bürger nicht vor der unerhörten Abzocke der Energiewirtschaft beschützen. Die Preise klettern in der Spirale in ein Nirwarna, egal ob Wasser, Strom, Gas, eben alle Grunderfordernisse. Das sieht doch ein Blinder (auch ohne Krückstock) das es da Absprachen der Kartelle muß. Wo bleibt da echter Konkurrenzkampf? Wo bleibt der Schutz unserer Regierung vor dieser Preistreiberei? Die Löhne, falls man überhaupt einen bekommt, werden immer kleiner und die Preise immer höher, der Grundbedarf muß einfach abgesichert werden. Strom ist doch heute unerläßlich um zu existieren.
Sprit für Pendler ebenfalls. Dann sollte man eben einen Ausweis für Pendler ausstellen die ein Fahrzeug zur Arbeit benötigen und damit Sprit für einen festen Preis erhalten.
Man kann ein Volk nur solange knechten bis es ausbricht um nicht unter der Last begraben zu werden.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Jendritza

Frage von Manfred J. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Dietrich Monstadt
Dietrich Monstadt
CDU