Frage an Frauke Petry bezüglich Parlamentsangelegenheiten

Portrait von Frauke Petry
Frauke Petry
parteilos
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Frauke Petry zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Frauke Petry von Anne J. bezüglich Parlamentsangelegenheiten

Sehr geehrte Frau Dr. Petry,

über die Online-Petition bei Change.org bin ich seit Längerem am Thema der Größe des Bundestages bzw. Anzahl der Abgeordneten interessiert: https://www.change.org/p/bundestag-der-n%C3%A4chste-bundestag-muss-kleiner-werden-jetzt-rasch-handeln. Die dort genannten Probleme ärgern mich sehr.

Daraus habe ich folgende Information bekommen: "Immer noch ist die dringend notwendige Änderung des Wahlrechts zur Verkleinerung des Bundestags nicht in Sicht und die Bundestagswahl 2021 rückt näher. Deswegen wird es wichtig, möglichst schnell zu handeln, damit eine Wahlrechtsreform auch schon für die nächste Wahl greift.

Die Vorschläge, die von den Bundestagspräsidenten Lammert und Schäuble und von verschiedenen Bundestagsfraktionen gemacht wurden, wurden jeweils von anderen abgelehnt, sodass die erforderliche Mehrheit bisher nicht zustande kam."

Was werden Sie und Ihre Partei konkret unternehmen, damit die Verkleinerung doch noch erreicht wird?

Frage von Anne J. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.