Frage an Juliane Nagel bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Juliane Nagel
Juliane Nagel
DIE LINKE
94 %
15 / 16 Fragen beantwortet

Frage an Juliane Nagel von Ulrike K. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Liebe Jule Nagel,

kümmert sich die Linke um die weiteren Anti-Legida-Demos montags in Leipzig?
Wir werden ja so lange marschieren (müssen), bis die Legida-Anhänger aufhören...

Lieben Gruß
Uli

Frage von Ulrike K. am
Portrait von Juliane Nagel
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 4 Tage

Liebe U. K.,

ja, wir werden weiter dran bleiben müssen. Spätestens nach dem letzten Aufmarsch am 21.1.15 ist ja sehr deutlich geworden, dass es sich bei Legida um ein Sammelbecken von rechten Hooligans, gewaltbereiten Nazis und VerschwörungstheoretikerInnen verschiedenster Couleur handelt. DIE LINKE, aber auch viele andere gesellschaftliche Gruppen halten es für notwendig offensiv für eine solidarische und demokratische Stadt einzustehen. Nicht nur wenn Legida marschieren will, sondern auch bzw vor allem im Alltag.

Herzlich. Juliane Nagel

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Juliane Nagel
Juliane Nagel
DIE LINKE