Frage an Patricia Wissel bezüglich Arbeit und Beschäftigung

Portrait von Patricia Wissel
Patricia Wissel
CDU
0 %
/ 0 Fragen beantwortet

Frage an Patricia Wissel von Jürgen K. bezüglich Arbeit und Beschäftigung

Wieviel kleine bzw. große Anfragen haben Sie nach Bürgerhinweisen in der letzten Legislaturperiode im Landtag gestellt?

Frage von Jürgen K. am
Portrait von Patricia Wissel
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 4 Stunden

Sehr geehrter Herr K.,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Das Instrument der kleinen Anfragen ist eines der Möglichkeiten, Bürgeranliegen gegenüber der Staatsregierung anzusprechen und um Unterstützung bzw. Hilfe zu bitten. In der Vielzahl der mir im Laufe der Legislaturperiode angetragenen Themen und Fälle ging es zumeist um persönliche Anliegen, oft mit Personendaten. Das Instrument der kleinen Anfragen ist aus meiner Sicht daher nicht für derartige Anliegen geeignet. Es hat sich in meiner Arbeit bewährt, dass ich konkrete Anliegen von Bürgerinnen und Bürgern aber auch Kommunen unmittelbar als Anfrage an die zuständigen Staatsministerien gestellt habe. Die entsprechenden Antworten gingen den Betroffenen über mein Wahlkreisbüro direkt zu. Große Anfragen stellen die Fraktionen. An deren Abstimmung und Einbringung bin ich als Mitglied der CDU-Fraktion natürlich beteiligt.

Gern stehe ich Ihnen telefonisch sowie persönlich für Gespräche zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Patricia Wissel
Mitglied des Sächsischen Landtages

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Patricia Wissel
Patricia Wissel
CDU