Wieso bewerten Sie die Aussage von Hern Putin, eine erhöhte Lieferung von Erdgas könne nach einer Zertifizierung von Nord Stream 2 gleich am nächsten Tag beginnen, nicht als Erpressung?

Portrait von Peter Ramsauer
Peter Ramsauer
CSU
0 %
/ 10 Fragen beantwortet

Wieso bewerten Sie die Aussage von Hern Putin, eine erhöhte Lieferung von Erdgas könne nach einer Zertifizierung von Nord Stream 2 gleich am nächsten Tag beginnen, nicht als Erpressung?

Sehr geehrter Herr Ramsauer,
Sie schrieben, dass es eine Unterstellung sei, dass " Russland [...] die Lieferung von Erdgas zur Erpressung von Europa missbrauchen" würde. (https://www.onvista.de/news/csu-und-linke-politiker-kritisieren-baerbock-wegen-nordstream-2-489678085).
Herr Putin erklärte aber, dass "Russland [...] bereit [stehe], die Lieferung von Erdgas [...] nach einer Zertifizierung der Pipeline Nord Stream 2 [...] zu erhöhen. Sie könne schon am nächsten Tag beginnen" (https://www.spiegel.de/wirtschaft/nord-stream-2-putin-verspricht-schnelle-gaslieferungen-bei-betriebsgenehmigung-a-848a6e14-1a18-4584-b654-7387090b5b67)

Da ich früher nie vernommen habe, dass die bestehenden Leitungen für eine Erhöhung der Liefermenge nicht ausreichen würde, sollte auch in diesem Jahr eine Erhöhung der Lieferung ohne Nord Stream 2 möglich sein.
Wenn Herr Putin mehr Lieferungen an die Zertifizierung von Nord Stream 2 verknüpft, klingt das für mich schon nach Erpressung.

Mit freundlichen Grüßen

Frage von Urs S. am

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Peter Ramsauer informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Peter Ramsauer dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Peter Ramsauer
Peter Ramsauer
CSU