Seit 100 Tagen Krieg Russlands Einnahmen aus Rohstoffexport: 97 Mrd, 53 Mrd aus EU. Deutsche Waffenhilfe: 300 Mio. Können Sie Antwort auf meine vorherige Frage präzisieren?

Simona Koß
Simona Koß
SPD
100 %
/ 9 Fragen beantwortet

Seit 100 Tagen Krieg Russlands Einnahmen aus Rohstoffexport: 97 Mrd, 53 Mrd aus EU. Deutsche Waffenhilfe: 300 Mio. Können Sie Antwort auf meine vorherige Frage präzisieren?

Deutschland hat seit Kriegsbeginn - wie China - 12 Mrd € für Gas/Öl an Russland überwiesen. Ich halte Deutschland damit für DEN Hauptfinanzierer des Krieges  Sind Sie anderer Meinung?

Frage von Karsten D. am
Simona Koß
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrter Herr D.

wir unterstützen die Ukraine in dieser verzweifelten Lage wo wir nur können. Seit Beginn des Krieges haben wir und die Bundesregierung entschlossen gehandelt, und zwar mit beispiellosen Sanktionen und mit der Entscheidung, erstmals in größerem Umfang Waffen in das Kriegsgebiet zu liefern. 

Des Weiteren unterstützen wir die Ukraine entwicklungspolitisch. Einzelheiten dazu finden Sie hier: https://www.bmz.de/de/aktuelles/aktuelle-meldungen/schulze-deutschland-hilfe-wiederaufbau-ukraine-108988

Mit freundlichen Grüßen

Simona Koß. MdB 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Simona Koß
Simona Koß
SPD