Frage an Thomas Ulmer bezüglich Gesundheit

Portrait von Thomas Ulmer
Thomas Ulmer
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Thomas Ulmer zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Thomas Ulmer von Norbert S. bezüglich Gesundheit

Vielen Dank für den schönen, hinlänglich bekannten Textbaustein, der leider auf keine meiner Fragen eingeht.

Haben Sie sie gelesen?

Wird die Petition http://www.change.org/de/Petitionen/e-zigarette-in-gefahr berücksichtigt?

Es wird von den Bedenkenträgern immer nur geklagt, man wisse nicht, was drin sei. Warum dann nicht ein Reinheitsgebot analog zum deutschen Bier?
Alles was ein gutes, frei verkäufliches Liquid braucht sind:
- Propylenglykol
- Glyzerin
- Wasser
- Nikotin (bis 36 mg/ml !)
- für Lebensmittel zugelassene Aromen

Was halten Sie von diesem Vorschlag, dieses Genussmittel sinnvoll(!) zu regulieren?

In dem aktuellen Entwurf der Richtlinie finde ich nichts, was den Verbraucher vor böswilligen Panschern schützen würde. Geht es hier wirklich um unsere Gesundheit?

Frage von Norbert S. am
Portrait von Thomas Ulmer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 14 Stunden 52 Minuten

Sehr geehrter Herr Schmidt,

vielen Dank für Ihr Schreiben auf abgeordnetenwatch.de vom 29.01.2013.

Ich werde die Informationen von Ihnen, in den bald beginnenden Verhandlungen berücksichtigen. Leider kann ich Ihnen nicht sagen, in welche Richtung die Diskussion gehen wird, da es noch zu keiner Aussprache im Gesundheitsausschuss kam. Auch habe ich mir noch keine endgültige Meinung zum Thema E-Dampfen gebildet.

Anbei sende ich Ihnen einen Link, aus dem Sie entnehmen können, wie generell mit Petitionen verfahren wird. Ich vermute, dass die von der "Interessengemeinschaft E-Dampfen" eingebrachte Petition noch im Petitionsausschuss behandelt wird.

http://www.europarl.europa.eu/aboutparliament/en/00533cec74/Petitions.html

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Ulmer