Frage an Thomas Ulmer bezüglich Gesundheit

Portrait von Thomas Ulmer
Thomas Ulmer
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Thomas Ulmer zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Thomas Ulmer von Norbert S. bezüglich Gesundheit

Guten Tag, Herr Dr. Ulmer!

Haben Sie inzwischen ausreichend wissenschaftlich belegte Informationen für eine Meinungsbildung?

Bei dem Stakeholdermeeting, das morgen (19.3.) stattfindet wird unter anderem auch Dr. Konstantinos Farsalinos sprechen. Das ist ein echter Wissenschaftler, der selbst dampft und Ihnen sicher fundiertere Auskünfte geben kann als die sogenannten "Experten" bei der Anhörung am 25.2.

Werden Sie diese Gelegenheit nutzen?

Frage von Norbert S. am
Portrait von Thomas Ulmer
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 1 Tag

Sehr geehrter Herr Schmidt,

ich bin mittlerweile zu der Überzeugung gelangt, dass man die E-Zigarette nicht verteufeln sollte und sie daher auch nicht "de facto" mit einem Gesetzgebungsverfahren verbieten sollte.
Die Aufgabe von meinen Kollegen und mir wird nun sein, den Spagat zu schaffen zwischen einer klaren, praktikablen Lösung und dem maximal möglichen Verbraucherschutz. In diesem Zusammenhang ist mir der Jugendschutz ein wichtiges Anliegen. Es soll erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich sein, E-Zigaretten zu erwerben.
Des Weiteren brauchen wir eine klare Kennzeichnung für die Inhaltsstoffe der Liquids und über den Nikotingehalt dieser.

Im weiteren parlamentarischen Prozess muss nun geprüft werden, wo wir ansetzen können, um hier zu einer sinnvollen Lösung zu kommen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Antwort behilflich sein konnte.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Thomas Ulmer