Bundestag Wahl 2013
Portrait von Alexander Radwan
Frage an
Alexander Radwan
CSU

Ist es Ihrer Meinung nach sinnvoll, bei den anstehenden TTIP- Verhandlungen den Agrarbereich mit einzubeziehen, und, wenn ja, -wie will die EU ihre höheren Standards für Agrargüter und im Lebensmittelbereich gegenüber den USA durchsetzen?

Wirtschaft
15. August 2013

(...) Vorweg möchte ich betonen, dass ich die Auffassung der Bundesregierung teile, dass die anstehenden Verhandlungen neben dem volkswirtschaftlichen Gewinn beiden Seiten auch gleichsam dazu dienen, ein Bekenntnis zu einer globalen Welt zu erklären, in der sich gemeinsame Werte und auch gemeinsame wirtschaftliche Aktivitäten besser gestalten lassen. Berechnungen der EU-Kommission haben im Übrigen ergeben, dass ein Freihandelsabkommen mit den USA zu gesamtwirtschaftlichen Gewinnen für die EU von bis zu 119 Milliarden Euro jährlich führen kann, insofern muss es unser Bestreben sein, die bestehenden Handelsbarrieren zu reduzieren und Regeln zu entwickeln, die weltweit anwendbar und vor allem in den sich entwickelnden Märkten vorbildlich sein können. Das gilt besonders in Bezug auf Innovationen, deren Markteinführung und weltweite Nutzung nicht durch interessengesteuerte Standards behindert werden dürfen. (...)

Bundestag Wahl 2013
Portrait von Alexander Radwan
Frage an
Alexander Radwan
CSU

Sehr geehrter Herr Radwan,

Soziale Sicherung
07. August 2013

(...) Unsere erfolgreiche Beschäftigungs- und Wirtschaftspolitik ist hierfür die entscheidende Grundlage, da hierdurch der Generationenvertrag zwischen Jung und Alt auch in Zukunft erfüllt werden kann. Grundlage ist eine gute Schul- und Ausbildung für unsere Kinder Wir benötigen mehr als nur die gesetzliche Rentenversicherung für eine ausreichende Alterssicherung. (...)