Bayern 2008 - 2013
Portrait von Alexander Radwan
Frage an
Alexander Radwan
CSU

Sehr geehrter Herr Radwan,

warum sprechen sie sich gegen eine generelle Offenlegung von Einkünften aller Abgeordneten aus?

Mit freundlichem Gruß, Rudolf Elhardt, Rottach-Egern

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
23. Mai 2013

(...) Es bietet sich meines Erachtens an, analog und in Anlehnung an die neuen Regelungen des Bundestags, ein 10-Stufenmodell zur Offenlegung von Nebeneinkünften der Landtagsabgeordneten einzuführen. (...)

Bayern 2008 - 2013
Portrait von Alexander Radwan
Frage an
Alexander Radwan
CSU

Sehr geehrter Herr Radwan,

welche Maßnahmen trifft der Landtag um den Mietspielgel in Ihrem Wahlkreis zu senken?

Mit freundlichen Grüßen

Wirtschaft
25. August 2012

(...) der Vertreter der Vermieter- und Mieterorganisationen zur (gemeinsamen) Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete. Ein Mietspiegel bezieht sich räumlich grundsätzlich (nur) auf die jeweilige Stadt oder Gemeinde, nicht aber auf Landkreise oder größere Gebiete. Ein Mietspiegel für den Landkreis Miesbach gibt es insofern nicht. (...)

Bayern 2008 - 2013
Portrait von Alexander Radwan
Frage an
Alexander Radwan
CSU

Sehr geehrter Herr Radwan,

als Jurist sind Sie alles andere als unwissend diesbezüglich, meine Frage ist, was unternehmen Sie aktiv für oder gegen den ESM.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
14. April 2012

(...) Zum Inhalt: Ende März 2012 hat die CSU die Marschroute in Sachen Euro-Rettungsschirme festgelegt. Im Ergebnis tragen wir eine befristete Kombination der beiden Rettungsschirme ESM und EFSF unter bestimmten Bedingungen mit. (...)

Bayern 2008 - 2013
Portrait von Alexander Radwan
Frage an
Alexander Radwan
CSU

Sehr geehrter Herr Radwan,

wie setzten Sie sich für den Internet-breitbandausbau in der Region Miesbach ein?

Mit freundlichen Grüßen

Lars Witte

Verkehr
09. Oktober 2011

(...) Beim Thema Breitbandförderung in Bayern und somit auch für den Landkreis Miesbach kann ich Ihnen versichern, dass ich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen der CSU Landtagsfraktion beim Wirtschaftsministerium hart dafür kämpfe, dass der Ausbau zügig voran geht und weiterhin ausreichend Fördergelder für die antragstellenden Kommunen zur Verfügung gestellt werden. Ich möchte Ihre Frage zum Anlass nehmen und Ihnen einen kurzen, aktuellen Überblick über den Breitbandausbau geben: (...)