Frage an Andreas Jäckel bezüglich Parlamentsangelegenheiten

Portrait von Andreas Jäckel
Andreas Jäckel
CSU
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Frage an Andreas Jäckel von Martin H. bezüglich Parlamentsangelegenheiten

Sehr geehrte Herr Jäckel,
der nächste Bundestag droht erneut größer als der vorhergehende zu werden, das ist teuer und nicht staatsdienlich. Was tun bzw. haben Sie bisher unternommen um eine weitere Vergrößerung zu verhindern?
Mit freudlichen Grüßen
Martin Hemme

Frage von Martin H. am
Portrait von Andreas Jäckel
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 22 Stunden

Das Thema Verkleinerung des Deutschen Bundestages erfordert eine auch juristisch haltbare, gründliche Wahlrechtsreform - mit dieser bin ich persönlich nicht unmittelbar beschäftigt, da es ja in die Zuständigkeit der Kolleginnen und Kollegen aus dem Bundestag fällt.
Selbstverständlich aber stehe ich seit geraumer Zeit darüber im Austausch mit meinem Bundestagskollegen aus Augsburg - gerne greife ich ihre Nachfrage als Anlass nochmals auf mit dem Ziel, dass dieses Thema vorankommt.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Andreas Jäckel
Andreas Jäckel
CSU