Was gedenken Sie gegen das ICE-Werk in Heilsbronn zu unternehmen.?

Portrait von Andreas Schalk
Andreas Schalk
CSU
60 %
/ 5 Fragen beantwortet

Was gedenken Sie gegen das ICE-Werk in Heilsbronn zu unternehmen.?

Sehr geehrter Herr Schalk,
es geht nicht nur um die Natur, sondern auch um uns Menschen, die als auf dem Land lebende benachteiligt sind. Bsp. Infrastruktur. Wir kommen zwar ohne eigenen PKW nach Ansbach oder Nürnberg, aber nicht in die benachbarten Ortschaften in zumutbaren Fahrt- und Taktzeiten. Uns fehlen Ärzte am Land und Kultureinrichtungen. ZUm Ausgleich bekommen wir Lärm und schlechtete Taktzeiten für die S-Bahn. Mein eigenen Haus ist meine Altersvorsorge. Diese verliert durch den Beton-Bau und die Verschandelung der Natur, den Lärm enorm an Wert. Warum müssen auf dem Land noch mehr Flächen versiegelt werden und in den Städten liegen Areale bracht? Bitte unternehmen Sie, etwas, dass die Städte, die auch viele Vorteile gegnüber dem Land haben auch einige Belastungen zu tragen haben. - Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

Frage von Antje F. am
Thema
Portrait von Andreas Schalk
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat

Sehr geehrte Frau F.,

vielen Dank für Ihre Frage.

Wie Sie der regionalen medialen Berichterstattung entnehmen konnten, bin ich zusammen mit zahlreichen regionalen Amts- und Mandatsträgern aus den Reihen der CSU (Ortsverband und Stadtratsfraktion der CSU Heilsbronn, Bürgermeister Dr. Pfeiffer, Landrat Dr. Ludwig, stellv. Landrat Hornasch, Landtagsabgeordneter Alfons Brandl, Bundestagsabgeordneter Artur Auernhammer, etc.) deutlich gegen die geplante Ansiedlung des ICE-Werks im Bereich um Heilsbronn eingetreten. Im Austausch mit Vertretern der Bundesregierung, der Staatsregierung und der Deutschen Bahn haben wir gemeinsam die guten Argumente, die gegen ein ICE-Werk im Bereich Heilsbronn sprechen, mit Nachdruck vorgebracht und ein Ende solcher Sondierungen durch die DB gefordert. In diesem Sinne werde ich als zuständiger direkt gewählter Stimmkreisabgeordneter für den Stimmkreis Ansbach-Nord, wozu auch Heilsbronn gehört, engagiert an der Seite der Menschen in Heilsbronn weiterkämpfen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Schalk

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Andreas Schalk
Andreas Schalk
CSU