Frage an Andreas Statzkowski bezüglich Verkehr

Portrait von Andreas Statzkowski
Andreas Statzkowski
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Andreas Statzkowski zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Andreas Statzkowski von Andreas K. bezüglich Verkehr

Hallo Hr. Statzkowski,

mit Erschrecken habe ich gestern gesehen, dass mit den Abbrucharbeiten der Deutschlandhalle begonnen wurde. Ist das rechtens ? Kann man nichts dagegen tun ? Macht es Sinn gegen den Abbruch zu klagen und eine einstweilige Verfügung zu erwirken, da ja das Gebäude unter Denkmalschutz steht ?

Viele Dank für Ihre rasche Antwort

Frage von Andreas K. am
Thema
Portrait von Andreas Statzkowski
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Kojic!

Herzlichen Dank für Ihre Frage. Offensichtlich befürchtet der rot-rote Senat erhebliche Mißfallendskundgebungen beim Abriss der Deutschlandhalle. Erst läßt man das Areal großflächig absperren, dann beginnt man still und leise mit einem Teilabriss. Ich habe auf Facebook eine Seite gegründet, um für den Erhalt der Deutschlandhalle einzutreten. Ich hoffe, dass sich möglichst viele Bürger finden, die dort ihr Bekenntnis zum Erhalt der Halle abgeben. Es ist ein Systemfehler, wenn die Behörde, die für die Einhaltung des Denkmalschutzes in Berlin eintritt, sich selbst einen Freifahrschein ausstellt und die Werte des Denkmalschutzes mit Füssen tritt.
Zusammen mit unserem Baustadtrat Klaus-Dieter Gröhler habe ich mich in den letzten Jahren immer wieder für die Deutschlandhalle eingesetzt. Es lagen sogar Nachnutzungspläne vor, um die Kosten der Halle deutlich zu reduzieren. Der Bezirk hat bis zum Schluß auch rechtlich versucht die Halle zu erhalten.
Ich halte den Abriss der Deutschlandhalle wie Sie für einen Skandal!

Mit freundlichem Gruß
Andreas Statzkowski