Frage an Andreas Statzkowski bezüglich Verkehr

Portrait von Andreas Statzkowski
Andreas Statzkowski
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Andreas Statzkowski zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Andreas Statzkowski von Elke-Jutta L. bezüglich Verkehr

Sehr geehrter Herr Statzkowski,
halten Sie es für angebracht, dass in der Eichkampstraße nun auch zwischen Waldschulallee und Dauerwaldweg eine Tempo-30-Zone eingerichtet wurde?
Mit freundlichen Grüßen
Elke-Jutta Lehmann

Frage von Elke-Jutta L. am
Thema
Portrait von Andreas Statzkowski
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Tage 4 Stunden

Sehr geehrte Frau Lehmann !

Da die Anwohner und Anwohnerinnen nachhaltig sich für Tempo 30 auf der Eichkampstraße eingesetzt haben, halte ich persönlich die Einführung für richtig. Allerdings ist ein erheblicher Mangel mit der Einführung verbunden. Wie Sie sicherlich wissen, gilt jetzt die Rechts-vor-links-Vorfahrtsregel. Nur an einer Stelle ist auf die veränderte Vorfahrtsregel hingewiesen worden. Die Mehrheit der Autofahrer mißachtet die neue Regel. Es besteht hohe Unfallgefahr ! Mindestens vorübergehend muß meiner Meinung nach vor jeder Kreuzung ein Schild "Veränderte Vorfahrt/Rechts vor Links" angebracht werden. In der vorliegenden Form halte ich die Regelung für unverantwortbar. Um Personen- und Sachschäden zu vermeiden ist eine zügige Nachbesserung unverzichtbar. Wer will hier die Verantwortung tragen, wenn z.B. Schüler/innen hier zu Schaden kommen. Ich habe deshalb eine Schriftliche Anfrage in der BVV eingereicht.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Andreas Statzkowski