Frage an Andreas Statzkowski bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Portrait von Andreas Statzkowski
Andreas Statzkowski
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Andreas Statzkowski zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Andreas Statzkowski von Götz Z. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Hallo, kandidieren Sie eigentlich für das Abgeordnetenhaus oder für die BVV? Und wenn Sie für das Abgeordnetenhaus kandiedieren, warum werden uns dann hier nicht auch die Kandidaten für die BVV vorgestellt?

mfg

Götzel

Frage von Götz Z. am
Portrait von Andreas Statzkowski
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 5 Stunden

Sehr geehrter Herr Götzel !

Ich kandidiere für das Berliner Abgeordnetenhaus. Ich selbst war von 1989 bis 1992 Bezirksverordneter und ab 1990 stellvertretender Fraktionsvorsitzender. Von 1992 bis 2001 war ich als Bezirksstadtrat Mitglied des Bezirksamtes. Im Jahr 2001 habe ich das Amt des Bezirksbürgermeisters im neugegründeten Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ausgeübt. Seitdem war ich Fraktionsvorsitzender der CDU in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf.
Die CDU hat eine Liste mit 53 Personen für die BVV aufgestellt, die im Wahlprogramm der Partei vorgestellt werden. Außerdem stellt jeder Ortsverband im jeweiligen Wahlkreis seine Kandidaten zusätzlich in Form von Broschüren und Veranstaltungen vor.
Ich kann Ihnen nicht die Frage beantworten, warum kandidatenwatch nicht auch die Kandidaten zur Bezirksverordnetenversammlung vorstellt, da wir nicht für das Programm verantwortlich sind.
Sie können sich aber über www.charlottenburg-wilmersdorf.de bzw. über www.cdu-fraktion-charlottenburg-wilmersdorf.de über die Arbeit der CDU-Fraktion informieren.
Mit freundlichem Gruß
Ihr
Andreas Statzkowski
-----
Anmerkung der Redaktion
Gerne hätten wir kandidatenwatch.de auch für die BVV Wahlen angeboten, aber der damit verbundene Aufwand hätte schlichtweg unsere Kapazitäten gesprengt.