Frage an Daniel Gerber bezüglich Umwelt

Dr. Daniel Gerber Profilbild
Daniel Gerber
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
11 / 11 Fragen beantwortet

Frage an Daniel Gerber von Lutz W. bezüglich Umwelt

Sehr geehrter Herr Gerber,

Der vom Flugverkehr, insbesondere Frachtflugverkehr verursachte Klimaschaden ist zu anderen Verkehrsträgern überdurchschnittlich hoch.

Am Flughafen Leipzig- Halle (Frachtfluganteil 82,4%) ist der durch Starts/ Landungen entstandene CO2 Ausstoß (LTO- Zyklus) von 2008 zu 2018 von 88.090 Tonnen auf 129.825 Tonnen gestiegen (47,3%)

Mit 1,77 Tonnen CO2 pro Start/ Landung hat der FLH die höchsten LTO- CO2 Ausstoß aller deutschen Flughäfen. Zum Vergleich am Flughafen Dresden liegt der CO2- Ausstoß pro S/L bei 0,75 Tonnen.

Der vom FLH, auf Basis von Vergleichsrechnungen mit anderem deutschem Flughafen, ausgehende Klimaschaden liegt bei c. 150 Mio.€. *

Die sächsische Landeregierung will in den nächsten Jahren den FLH zu einem europäischen Frachtdrehkreuz ausbauen. Dafür sollen in den nächsten Jahren 500 Mio. € (siehe LVZ vom 5.6.19, u.a. aus dem Kohleausstiegsprogramm, investiert werden. Die vorbereitenden Erschließungsarbeiten haben bereits begonnen. Die Folge dieses Ausbaus wäre eine Vervielfachung des CO2- Ausstoßes, insbesondere im direktem Umfeld des Flughafens.

Meine Fragen:
1. Sind Ihnen diese Fakten bekannt?
2. Was werden Sie, im Falle eines Landtagsmandates, persönlich gegen diese Ausbaupläne und den damit verbundenen CO2- Anstieg unternehmen?

Mit freundlichen Grüßen
L. Weickert

* http://www.noflyham.de/2019/05/19/klimalast-fliegen/

Frage von Lutz W. am
Thema
Dr. Daniel Gerber Profilbild
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Jahr 3 Monate

Sehr geehrter Herr Weickert,

vielen Dank für Ihre Frage. Entschuldigen Sie die verspätete Antwort.

Das Thema Flughafen war und ist in der Koalition ein schwieriger Punkt.
Im Koalitionsvertrag konnten wir der CDU folgenden Text abverhandeln:
"Wir verstärken an den Luftfahrtstandorten die Bemühungen zur Reduktion
von CO2-Emissionen und Lärmemissionen im Luftverkehr. Wir unterstützen
die Bemühungen um eine weitgehende Abschaffung der kurzen Südabkurvung
am Flughafen Leipzig/Halle. Wir wollen Lärm- und Schadstoffe durch den
Einsatz emissionsarmer Fahrzeuge mit alternativen Antrieben und
Kraftstoffen am Boden reduzieren."

Mir ist das Thema sehr wichtig. In der letzten Woche haben wir eine
intensivere Vernetzung der Grünen Landes- und Kommunalpolitiker*innen
und den Bürgerinitiativen über die Landesgrenze hinweg gestartet. Ich
werde das Thema also auch weiterhin intensiv begleiten.

Ich habe auch bereits eine kleine Anfrage zum Flughafen gestellt. Fragen
und Antworten finden Sie hier:

edas.landtag.sachsen.de/viewer.aspx?dok_nr=3579&dok_art=Drs&leg_per=7&pos_dok=1&dok_id=undefined

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Daniel Gerber

Was möchten Sie gerne wissen von:
Dr. Daniel Gerber Profilbild
Daniel Gerber
Bündnis 90/Die Grünen