Frage an Evi Knaus bezüglich Gesundheit

Evi Knaus
FDP
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Evi Knaus zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Evi Knaus von Markus A. bezüglich Gesundheit

Sehr geehrte Frau Knaus, warum kandidieren gerade Sie als Krankenschwester für den Bayerischen Landtag? Für die Antwort vielen Dank.

Frage von Markus A. am
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 40 Minuten 50 Sekunden

Sehr geehrter Herr Amberger,

wir Bürger, Rentner und Arbeitnehmer werden im Moment in den Parlamenten fast ausschließlich von langjährigen Berufspolitikern vertreten. Komischerweise sind unsere Politiker meistens noch sehr stolz auf Ihre vielen Jahre im Parlament und ihre enorme langjährige Erfahrung im parteipolitischen Geschachere. Und genau so sieht die Politik in Deutschland im Moment aus: Eine Politik von wirklichkeitsfremden, abgehobenen Berufspolitikern. Menschen, die in normalen Berufen fleißige Arbeit machen, jeden Morgen früh aufstehen, ihre Kinder mit ehrlichen Werten großziehen, sind in der Politik in der Unterzahl. Und statt die aberwitzige Verschwendung von Steuergeldern in Deutschland zu beenden ? denken Sie nur an die Milliarden bei der Landesbank oder daran, dass Deutschland trotz langjähriger Proteste der FDP immer noch 200 Millionen Euro im Jahr Entwicklungshilfe an China zahlt ? stattdessen werden wir Bürger mit dreisten Steuererhöhungen überzogen. Gerade als Krankenschwester habe ich ständig mit Menschen in Notsituationen zu tun. Und gerade als Krankenschwester muss ich täglich erleben, wie die wahnwitzige deutsche Bürokratie uns einen Großteil der Arbeitszeit raubt, die dann in der Pflege fehlt.
Gerade den Herren Beck, Maget, Beckstein und Huber würde hin und wieder eine standfeste Krankenschwester, die ihnen die Meinung geigt, nicht schaden...

Viele herzliche Grüße

Ihre Evi Knaus